Artikel

Zukünftige Geschäftsmodelle für Schweizer Banken

Aufbruch zu neuen Horizonten

In der Schweiz durchläuft der Bankenmarkt derzeit einen tiefgreifenden Wandel und alle gängigen Geschäftsmodelle werden einer kritischen Überprüfung unterzogen. Unter den zahlreichen universalen Trends und den Schweiz-spezifischen Faktoren, die sich auf die Banken und deren Kunden auswirken, ist die "Digitalisierung" der bedeutendste Trend. Darüber hinaus werden neue bevorstehende Regulierungen weitreichendere Veränderungen der Geschäftsmodelle auslösen, als dies bislang in der Schweiz je der Fall gewesen ist.

Basierend auf umfassender Recherche und Praxiserfahrung hat Deloitte einen neuen Bericht erstellt, um aufzuzeigen, inwiefern die aktuellen Markttrends und disruptive Innovationen das Bankgeschäft der Zukunft umgestalten werden. Der Bericht geht dabei auf folgende Fragen ein:

  • Was sind die Haupttrends, die sich auf die Banken und deren Kunden auswirken werden?
  • Was sind die wichtigsten Innovationen, die durch diese Trends vorangetrieben werden?
  • Welche Szenarien können für die Bankenbranche von morgen erwartet werden?
  • Welche Geschäftsmodelle werden sich in Zukunft durchsetzen?
  • Wie sollten Banken ihre Strategie anpassen?

Mit diesem Bericht möchten wir die Diskussion über wie sich die hiesigen Banken in Zukunft positionieren sollten weiter anregen.

Zukünftige Geschäftsmodelle für Schweizer Banken

Lesen Sie mehr zum Thema auf unserem Blogartikel «Die Zukunft der Banken entscheidet sich jetzt»

Fanden Sie diese Seite hilfreich?