Internationale Spitzenkräfte: Die Schweiz braucht sie

Den «Kampf um die klügsten Köpfe» gewinnen, die Wettbewerbsfähigkeit des Standortes Schweiz sichern

Die Bewältigung der Corona-Krise ist essentiell, doch auch die langfristige Wettbewerbsfähigkeit sollte nicht aus den Augen verloren werden – ganz nach dem Motto «Power Up Switzerland». Die internationale Mobilität von Spitzenkräften ist ein entscheidendes Element für die langfristige Sicherung des Schweizer Wohlstands. Doch dafür braucht es bessere Rahmenbedingungen. In dieser gemeinsamen Studie mit der Swiss American Chamber of Commerce zeigen wir auf, wie wichtig die internationale Mobilität von Spitzenkräften für die Schweiz ist und mit welchen konkreten Massnahmen die Rahmenbedingungen hierfür verbessert werden könnten.

Infographic intro Infographic intro

Vorgeschlagene Massnahmen

Mit welchen Massnahmen wird die Schweiz bei der internationalen Arbeitskräftemobilität Weltspitze?

Eidgenössische Innovationsbewilligung

Weiterlesen

«Trusted company» Status

Weiterlesen

Prozessoptimierung

Weiterlesen

Downloads

Kontakte

Verwandte Themen