Lösungen

Die Transformation des globalen Mobilitätsmanagements

Gewinnen Sie mit Deloitte und Equus mehr Mobilität

Mobilität ist eine Herausforderung – sowohl für Unternehmen als auch für Angestellte. Viele Unternehmen transformieren ihr Mobilitätsdienstleistungsmodell, indem sie ein integriertes, verbundenes Modell oder „Ökosystem“ schaffen, gestützt auf Technologie, zu der auch Drittanbieter zählen.

Ein fortschrittlicher Ansatz, um der globalen Mobilität zu begegnen

Unternehmen sind im Management eines mobilen, multinationalen Personals immer grösserem Druck und grösseren Schwierigkeiten ausgesetzt. Dazu gehört eine Unzahl an Regelungen, Steuern und Compliance-Problemen.

Hier kann Deloitte mit der Technologieplattform von Equus helfen, indem wir eine integrierte Mobilitätsplattform und dazugehörige Dienstleistungen für die Mobilitäts-Ökosysteme unserer Kunden bieten.

Die Transformationsdienste von Deloitte nutzen die Technologieplattform AssignmentPro von Equus und können es Unternehmen so ermöglichen, ihre digitale Herangehensweise an Prozesse, Programmverwaltung und Mitarbeitererfahrung zu verbessern. Deloitte kann nun ein Technologie-Ökosystem für Kunden lizenzieren, verkaufen und implementieren. Somit revolutionieren wir, wie ein Unternehmen:

  • die Mobilität der Arbeitskräfte verwaltet,
  • grenzüberschreitende Informationen nachverfolgt,
  • Datenzugriff mit innovativen Technologie-Tools kombiniert,
  • die komplette Wertschöpfungskette der Mobilität von HR, Talenten, Vergütungen und Anbietersystemen besser verbindet.

Back to top

 

 

Die Transformation des globalen Mobilitätsmanagements

Verbesserte Mitarbeitererfahrung

Globale Mobilitätsprogramme waren schon immer kompliziert, risikobehaftet und hinderlich für Arbeitgeber und Arbeitnehmer. Da Entscheidungen über Einsatz, Kapitalrendite, Zufriedenheit und Vertrauen vermehrt durch Daten bestimmt werden, ist es wichtig, schnell datengetriebene Berichte und Analysen bereitstellen zu können, damit globale Mobilitätsprogramme geschaffen und aufrechterhalten werden können, die Ergebnisse liefern.

Vereinfachen Sie die Komplexität von Mobilität

Die AssignmentPro-Technologie von Equus und die Transformationsfähigkeiten von Deloitte liefern zusammen eine unverwechselbare Vision und Methodik und können in Kombination unseren Kunden Folgendes bieten:

  • eine einheitliche Plattform, die mehrere Anbieterdienste gleichzeitig initiieren kann,
  • Kontrolle und Besitz ihrer Daten,
  • automatisierte Berichterstattung über integrierte Anbieterdaten,
  • benutzerdefinierte mobile Mitarbeitererfahrung,
  • Skalierbarkeit sowie bessere Kosteneffizienz und mehr.
Ein Anbieter-Ökosystem kann auch folgende Aufgaben erleichtern:
  • Programmstörungen, falls ein Generaldienstleister die Anforderungen nicht erfüllt
  • Abhängigkeit von einem Anbieter, der Entscheidungen trifft und Standards für Dienste festlegt, die möglicherweise nicht seine Kernkompetenzen darstellen

Diese Mischung aus Strategie und Taktik – die marktführenden Transformationsdienste von Deloitte unter Verwendung der Technologieplattform von Equus – ist vielleicht genau das Richtige für Ihre aktuellen Zielvorstellungen. Und sie kann Ihr Unternehmen so positionieren, dass es in Zukunft einfacher auf Geschäftsänderungen, Programmumfang und Anbieterunterstützung reagieren kann.

Warum sich für ein kompliziertes, abgekoppeltes und teures globales Mobilitätsprogramm entscheiden? Lassen Sie sich stattdessen von Deloitte und Equus helfen, Ihr Programm einfach, vorausschauend und persönlich zu gestalten.

Back to top

Die Technologie hat herkömmliche Dienstleistungsmodelle nutzlos gemacht und eine neue zukunftsfähige Option geschaffen: das Anbieter-Ökosystem.

Ihre Ansprechpartner

Renaat Van den Eeckhaut

Renaat Van den Eeckhaut

Partner

Renaat leitet den Bereich Global Employer Services (GES) von Deloitte in der Schweiz und in der Region EMEA. Er ist spezialisiert auf Fragen zu internationaler Mobilität und grenzüberschreitender Besc... Mehr

Richard Goodwin

Richard Goodwin

Direktor

Richard ist ein Vorsitzender im Team Global Employer Services bei Deloitte in der Schweiz. Er wohnt in Genf und ist auf Global Mobility spezialisiert. Richard verfügt über 13 Jahre Erfahrung bei Deloi... Mehr