Article

Quality & Independence

Erstklassige Leistungen bilden das Fundament unternehmerischen Erfolgs. Als Prüfer und Berater sind wir zu höchsten Qualitätsmaßstäben verpflichtet – Gesetzgeber, Berufsaufsicht und wir selbst sehen uns in der Verantwortung, die Verlässlichkeit der Finanz- und Risikoberichterstattung zu sichern und die Funktionsfähigkeit der Märkte zu stärken. Deloitte legt einen nachhaltigen Fokus auf Qualität und Unabhängigkeit.

Engagement

Vertrauen ist das höchste Gut für Prüfer und Berater. Kunden, Talente, Investoren und Gesellschaft setzen hohe Erwartungen in unsere Tätigkeit und vertrauen auf unsere Kompetenz. Wir investieren kontinuierlich in die Weiterentwicklung unserer Leistungen und bringen uns aktiv in die Diskussion mit Standardsetzern, Regulierungsbehörden, Public-Policy-Akteuren und der Gesellschaft ein, mit dem Ziel vor Augen – die Rolle des Prüfers, die Qualität der Abschlussprüfung und die Zukunft des Audit-Reportings voranzubringen. Dabei legen wir Wert auf Transparenz und Nachvollziehbarkeit unseres Handelns.

Hohe Standards

Compliance-Anforderungen erfüllen wir lückenlos. In der täglichen Arbeit ist die Beachtung geltender Gesetze und Berufsregeln Grundlage unseres Handelns. Unsere internen Richtlinien und Verfahren sind stets auf dem aktuellsten Stand und bilden Änderungen der gesetzlichen Bestimmungen und der berufsständischen Normen ab.

Unsere Qualitätssicherung ist umfassend und bereichsübergreifend. In den Geschäftsbereichen fördern ausgewiesene Spezialisten die Qualitätskontrolle und Effizienz der Mandatsarbeit. Die hohe Qualität der Audit-Durchführung stellen wir durch unseren risikoorientierten Prüfungsansatz und moderne Technologie sicher. Als eines der weltweit leistungsfähigsten integrierten Systeme zur Durchführung von Abschlussprüfungen ermöglicht Deloitte Audit grenzüberschreitende Prüfungen auf weltweit einheitlich hohem Niveau.

Wir legen strenge Qualitätsmaßstäbe an. Unsere internen Richtlinien und Verfahren gehen über die gesetzlichen Bestimmungen hinaus. Als internes Qualitätssicherungsinstrument setzen wir zum Beispiel global den Practice Review ein. 

Fachkompetenz

Erstklassige Servicequalität setzt hohe Qualifikation und Fachkompetenz unserer Talente voraus. Ihnen steht ein umfassendes Learning-Programm zur Verfügung. Zahlreiche Fachmitarbeiter arbeiten in Fachausschüssen und Arbeitskreisen mit. Sie engagieren sich als Redner auf Fachveranstaltungen, verfassen Aufsätze, Kommentare und sonstige Veröffentlichungen in führenden Fachpublikationen.

Kundenfeedback

Unser Ziel ist es, einen effektiven Beitrag zum Erfolg unserer Kunden zu leisten. Uns liegt viel daran, die hohen Ansprüche, die sie zu Recht an uns stellen, zu erfüllen. Deshalb teilen wir mit ihnen nicht nur unser Know-how, sondern arbeiten ständig daran, unsere Leistungen zu verbessern. Im persönlichen Dialog erhalten wir konstruktives Feedback zur Leistung unserer Teams. Das liefert uns wertvolle Anhaltspunkte zu Verbesserungspotenzialen.

„Als Prüfer und Berater tragen wir hohe Verantwortung und legen absoluten Fokus auf Qualität und Unabhängigkeit. Unsere Qualitätsmaßstäbe gehen über gesetzliche Vorschriften und  berufsständische Regeln hinaus. Mit umfassenden Audit- und Beratungskompetenzen schaffen wir Transparenz, stärken die Funktionsfähigkeit der Märkte und unterstützen unsere Kunden, nachhaltiges Wachstum zu erreichen.“  
Prof. Dr. Martin Plendl, CEO Deloitte Deutschland

Unabhängigkeit

Unabhängigkeit ist für uns und unsere Kunden zentraler Erfolgspfeiler. Den Maßstab setzen gesetzliche und berufsständische Vorschriften auf internationaler und nationaler Ebene. Ihren Anforderungen tragen wir umfassend Rechnung und greifen auf Richtlinien, Systeme und Kontrollmechanismen der globalen Deloitte-Organisation zurück.

Wir denken und agieren unabhängig und unparteilich. Unsere Testate geben wir unbefangen und vorurteilsfrei ab. Diese individuelle Unabhängigkeit setzen wir bei unseren Talenten voraus. Mit dem Eintritt in unser Unternehmen verpflichten sich Führungskräfte und Mitarbeiter zur Wahrung der Unabhängigkeit.

Auf Unternehmensebene achten wir bei der Auswahl der Aufträge auf die strikte Einhaltung gesetzlicher Regelungen und internationaler Richtlinien zur Vereinbarkeit von Prüfungs- und Beratungsleistungen. Wir setzen auf ein ausbalanciertes Kundenportfoliomanagement. Dieses orientiert sich an den Bedürfnissen unserer Kunden und bildet zugleich regulatorische Vorgaben ab. So sind wir in der Lage, Geschäftsbeziehungen auf globaler Ebene zu steuern und Interessenkonflikten frühzeitig entgegenzuwirken. Bevor wir Aufträge annehmen oder fortführen, untersuchen wir gründlich Art und Umfang der zu erbringenden Dienstleistungen.

Ethik- und Verhaltensgrundsätze

Das Vertrauen, das uns Kunden, Öffentlichkeit und Talente entgegenbringen, gründet auf unserer fachlichen Qualifikation und auf der Überzeugung, dass wir die maßgebenden Gesetze und Vorschriften sowie unsere Berufs- und Verhaltensgrundsätze beachten.

Deloitte hat weltweit einheitliche Ethik- und Verhaltensgrundsätze. Unsere nationalen ethischen Grundsätze beruhen auf diesen gemeinsamen Werten. Mit der Verpflichtung zu höchster Qualität in Prüfung und Beratung, strikter Einhaltung von geltenden Gesetzen und Berufsregeln, zu Fairness und gegenseitigem Respekt legen unsere ethischen Standards fest, wie wir bei Deloitte arbeiten und handeln – zum Nutzen unserer Kunden, Geschäftspartner, Talente und der Gesellschaft.

Fanden Sie diese Information hilfreich?