Arbeiten bei Deloitte

Work-Life-Balance

Arbeit und Privates miteinander vereinbaren. Wir unterstützen Sie dabei.

Wir setzen vieles in Bewegung, um unseren Mitarbeitern das Arbeiten bei Deloitte so attraktiv und flexibel wie möglich zu machen. Jederzeit und überall. Denn: Ihre Zufriedenheit ist unser wichtigstes Kapital und Ihr Einsatz unser weltweites Markenzeichen.

Mehr als 210.000 Mitarbeiter tragen täglich dazu bei, dass Deloitte weltweit zu den Branchenbesten zählt. Dies kann nur funktionieren, wenn wir sie in allen Lebensphasen individuell und konsequent unterstützen. Zum Beispiel, indem wir flexible Arbeitszeitmodelle sowie ein besonders attraktives Vergütungsmodell anbieten. Oder aber, indem wir ein umfassendes Gesundheitsmanagement betreiben. Das gemeinsame Ziel lautet dabei: Allen Mitarbeitern ein Maximum an Freiraum zu gewähren, damit sie der persönlichen Herausforderung „Balance zwischen Arbeits- und Privatleben“ so erfolgreich wie möglich begegnen können.

Flexibel bleiben: unser Jahresarbeitszeitmodell und die Überstundenregelung

Um unseren Mitarbeitern einen optimalen Ausgleich zwischen Arbeit und Privatleben zu gewährleisten, gibt es bei uns ein Jahresarbeitszeitmodell. Was das für Sie bedeutet? Sie arbeiten dann, wenn Ihr Projekt es erfordert, und nehmen sich eine Auszeit, wenn Ihr Projekteinsatz dies zulässt. Das eröffnet eine Vielzahl an Möglichkeiten für die persönliche Freizeitgestaltung. Auch der Abbau von Überstunden ist bei Deloitte klar geregelt: Alle Mitarbeiter bis zur Position des Managers haben einen Anspruch auf einen Überstundenabbau in Form von Freistellungszeiten oder eines finanziellen Ausgleichs. Manager profitieren ihrerseits von einer stärkeren Erfolgsbeteiligung. Welche Positionen mit welchen Kompetenzen und weiteren Karrieremöglichkeiten verbunden sind, ist übrigens in unserem Kompetenzmodell gEm (Global Excellence Model) festgelegt.

In jeder Lebensphase planen können: variable Arbeitsformen

Dass Menschen und ihre Umgebung sich ständig verändern, ist nichts Ungewöhnliches. Ob Kinder und Familie, das Pflegen von Angehörigen, der Wunsch nach beruflicher Auszeit oder nach fachlicher Zusatzqualifikation: Mitarbeiter entscheiden sich für neue Wege in ihrem Privatleben oder werden einfach damit konfrontiert. Umso wichtiger ist es, dass sie sich dann zu 100 Prozent auf uns verlassen und sicher für ihre Zukunft planen können. Dazu bieten wir jede Menge Freiräume an – beispielsweise in Form von 180 verschiedenen Teilzeitmodellen. Zudem unterstützen wir Sie auch bei Ihren Plänen, international zu arbeiten oder ein Sabbatical zu nehmen. Wir tun dies vor dem Hintergrund, dass Vielfalt bei Deloitte schon immer eine große Rolle gespielt hat. Deshalb ist es uns nach wie vor wichtig, die soziale und kulturelle Vielfalt im Unternehmen zu pflegen und konsequent zu fördern.

Familien spürbar entlasten: unsere Maßnahmen und Modelle

Jede Familie ist anders – und damit auch die Bedürfnisse von Mitarbeitern bezüglich ihrer Arbeitszeit oder der Kinderbetreuung. Laut einer intern durchgeführten Studie legen Eltern vor allem Wert auf Flexibilität, darüber hinaus wünschen sie sich eine intensive Kommunikation mit Deloitte während ihrer Elternphase. Wünsche, die wir ernst nehmen. Denn wir sehen es als unsere Verpflichtung als Arbeitgeber an, den Erwartungen unserer Mitarbeiter gerade in der Familienphase mit attraktiven Lösungsvorschlägen entgegenzukommen. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Wir bieten insgesamt über 100 verschiedene Teilzeitmodelle an sowie eine individuelle Unterstützung bei der Vermittlung von Haushaltshilfen, Kinderbetreuung, Ferienprogrammen und Notfallbetreuung.

Weitere Informationen zu der Vereinbarkeit von Familie und Beruf finden Sie hier.

Fit für morgen bleiben: das Deloitte Gesundheitsmanagement

Nur gesunde Mitarbeiter können gute Leistungen erbringen und sich in ihrer Arbeitsumgebung wohlfühlen. Deshalb bieten wir allen Mitarbeitern regelmäßige Voruntersuchungen an und tun unser Bestes, damit sie körperlich und geistig rundum fit bleiben. Zudem können Sie als Mitarbeiter Trainings zum Thema Zeitmanagement erhalten. 

Fanden Sie diese Information hilfreich?
onclick="goog_report_conversion('https://www2.deloitte.com/content/dam/Deloitte/global/Documents/Risk/gx-ra-safeguarding%20the%20IoT.pdf');_gaq.push(['_trackPageview', '/content/dam/Deloitte/global/Documents/Risk/gx-ra-safeguarding%20the%20IoT.pdf']; ga('send', 'event', 'Download', ‘gx-ra-safeguarding%20the%20IoT.pdf');">