Article

Diversity

Gleiche Chancen für alle. Darauf bauen wir unseren Erfolg.

Vielfalt ist auf einen lebendigen Austausch angewiesen, vor allem aber auf konstruktive Rahmenbedingungen. Diversity muss als Chance verstanden und auch wirklich gelebt werden. So wie bei Deloitte – einem Netzwerk von über 225.000 Mitarbeitern weltweit, das sich als starke Gemeinschaft sieht.

Der Deloitte Team-Spirit ist etwas Besonderes. Er basiert in erster Linie auf unserem Verständnis von gegenseitigem Respekt und Gleichberechtigung: Allen Mitarbeitern wird der bestmögliche Raum zur Entfaltung geboten – unabhängig von Geschlecht, Alter, kultureller und sozialer Herkunft oder sexueller Orientierung. Dass es sich dabei nicht nur um ein leeres Bekenntnis handelt, beweisen viele Beispiele aus der täglichen Praxis: Wir fördern unternehmensweit die Gender Diversity, also das ausgewogene Miteinander der Geschlechter, die Age Diversity im Sinne einer altersgemischten Belegschaft sowie die Life Balance unserer Mitarbeiter.

Gleichberechtigung konsequent fördern: die Women Initiative WIN

Wir von Deloitte bekennen uns zu einer Personalpolitik, die bei Frauen und Männern auf Chancengleichheit bei der beruflichen Integrität sowie beim Weiterkommen in der Karriere setzt. Wir legen dabei besonderen Wert auf die Weiterbildung und Karriereperspektiven von weiblichen Mitarbeitern und Führungskräften. So etwa im Rahmen der Women Initiative (WIN): Sie ermöglicht das nationale und internationale Netzwerken von Mitarbeiterinnen aus allen Bereichen unseres Unternehmens. Das interne WIN-Netzwerk bietet hierbei weiblichen High-Potentials die Gelegenheit, sich über Abteilungen und Hierarchieebenen hinweg auszutauschen, zu engagieren und zu partizipieren. Zudem sollen auch außerhalb des Unternehmens Impulse zur Förderung von Frauen in Führungspositionen geschaffen werden – mit dem Business-Netzwerk Leader.In. Diese von Deloitte, dem Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI) und dem Medienpartner Handelsblatt ins Leben gerufene Initiative stößt in Gesellschaft und Politik Diskussionen und Ideen zur Innovationskraft Deutschlands an.

Für einen gelungenen Ausgleich sorgen: Vereinbarkeit von Beruf und Familie

Damit Mitarbeiter vor, während und nach ihrer Familienphase bestmöglich Arbeit und Familie miteinander vereinbaren können, bietet Deloitte eine ganze Reihe von unterstützenden Maßnahmen an. Dazu gehört die Möglichkeit, Teilzeitmodelle in Anspruch zu nehmen, aber auch der Zugang zu unserem Familienservice sowie Familienphasengespräche. Letztere fördern den konstruktiven Austausch zwischen den Mitarbeitern und ihren Vorgesetzten – in Form von Gesprächen vor dem Mutterschutz, nach der Hälfte beziehungsweise etwa drei Monate vor Beedingung der Elternzeit sowie sechs Monate nach dem Wiedereinstieg. Alle Gespräche erfolgen auf freiwilliger Basis und sollen dazu beitragen, dass sowohl Mitarbeiter als auch Vorgesetzte besser planen können, dass zusätzliches Vertrauen aufgebaut und der Wiedereinstieg ins Berufsleben umso erfolgreicher wird. Mütter und Väter werden dabei auf Wunsch über aktuelle Entwicklungen im Unternehmen informiert. So können sie auch während der Elternzeit mit uns in Kontakt bleiben und verlieren das Team nicht aus den Augen. 

Aber auch bei der Kinderbetreuung helfen wir gerne weiter: Durch unsere Kooperation mit dem Unternehmen famPlus können Eltern bequem deren spezielles Vermittlungsangebot für Betreuungen für Kinder jeden Alters nutzen. Das Angebot gilt deutschlandweit und umfasst beispielsweise die Vermittlung von Tagesmüttern, Babysittern, Betreuungspersonen für Notfälle, Ferienbetreuungsmöglichkeiten sowie Au-pairs. Bei der Auswahl der Betreuungspersonen wird auf eine hohe Qualität Wert gelegt. Interessierte Eltern können das gesamte Angebot von famPlus bequem über eine Online-Plattform nutzen und anhand von verschiedenen Kriterien nach der für sie passenden Kinderbetreuung suchen. Natürlich profitieren Deloitte-Mitarbeiter dabei von attraktiven Konditionen. 

Wir investieren viel in die Schaffung von Freiräumen für unsere Mitarbeiter, indem wir sie voll bei der Verwirklichung ihrer Karrierepläne unterstützen. Manche nennen es Life Balance. Für uns ist es der konsequente Weg, Vielfalt zu pflegen und stetig wachsen zu lassen sowie die Talente im Unternehmen zu fördern und zu halten.

Wir sind uns bewusst, dass die Mitarbeiter das Unternehmen und den Erfolg des Unternehmens prägen und ermöglichen. 

Fanden Sie diese Information hilfreich?

Verwandte Themen