News

European Power & Utilities Newsletter

Neues aus der Energiewirtschaft

Unsere Newsletter geben Einblicke in aktuelle Rohstoffpreis-Themen sowie weitere interessante Entwicklungen in der Energiewirtschaft.

Zum European Power & Utilities Newsletter

Neue Geschäftsmodelle, neue Regularien, neue Technologien – das alles prägt den deutschen Energiesektor, der von entscheidender Bedeutung für unsere Gesellschaft ist. In einer Welt, die immer grüner, digitaler und komplexer wird, ist es wichtig, dass Energieversorger ihre Unternehmensstrategie frühzeitig zukunftssicher gestalten.

Der Newsletter „Power & Utilities in Europe“ fasst die wichtigsten Marktpreise unserer Branche, M&A Trends und regulatorischen Neuerungen sowie News zu den größten Energieversorgern in Europa zusammen und widmet sich in jeder Ausgabe einem neuen Schwerpunktthema.

Ein besonderer Schwerpunkt dieser Ausgabe liegt auf Chancen und Herausforderungen für Erdgas im Rahmen des europäischen Kohlestrom-Rückbaus. Dieser rückt aufgrund der ehrgeizigen EU-Ziele zur Reduzierung des CO2-Austoßes zunehmend in den Fokus der Politik. Grund: Die Kohleverbrennung im Stromsektor verursacht fast ein Viertel der CO2-Emissionen der EU und 70% der Emissionen im Stromsektor. Kohlestrom ist somit nach der Ölverbrennung im Verkehrsbereich die zweitgrößte Emissionsquelle in der EU. Der Engpass, der durch eine Rückbau von Kohlekraftwerken entstehen würde, muss durch andere Energiequellen kompensiert werden. Aus diesem Grund eröffnen sich neue Möglichkeiten für den Einsatz von Erdgas.

Die Newsletter erscheinen in regelmäßigen Abständen und stehen kostenfrei auf dieser Website zum Download bereit.

 

Download

Hier die neueste Ausgabe herunterladen

European Power & Utilities Newsletter Oktober 2019
Fanden Sie diese Information hilfreich?