Solutions

Supply Management & Digital Procurement

Shaping the Future of Procurement 

Der Einkauf ist einer der zentralen Werttreiber eines Unternehmens und spielt bereits heute neben „reinen“ Kostenreduzierungen eine zentrale Rolle in der Gestaltung digitalisierter transparenter und widerstandsfähiger Supply Chains. Nur die Kombination einer effektiven und digitalen Procurement Strategie mit sorgfältig gewählten Tools sowie die enge Verzahnung mit Prozessen und Talenten generiert nachhaltige Effizienzen und einen Wettbewerbsvorteil für Unternehmen. Die Revolution der Beschaffung hat begonnen – sind Sie bereit dafür? Das Deloitte Supply Management & Digital Procurement Team berät Sie hierzu gerne und unterstützt Sie mit ausgewählten, auf Sie zugeschnitten Leistungen.

Der Einkauf hat heute mehr denn je die Chance sich als wertttreibende
Kraft im Unternehmen neu zu definieren. Während ökonomische, wirtschaftliche und politische Disruptionen sowie die COVID-19 Pandemie die Beschaffung mit komplexen, zum Teil nie dagewesenen Herausforderungen konfrontieren, schafft die Digitalisierung des Einkaufs neue und einzigartige Möglichkeiten. Unser Supply Management & Digital Procurement Team setzt mit Ihnen individuelle und branchenspezifische Lösungen zur nachhaltigen Sicherung von Wettbewerbsvorteilen im direkten und indirekten Einkauf um.

Wir bieten Ihnen nachhaltige Lösungsansätze rund um Advanced Value
Capturing, Resilient Procurement Operating Model und Agile Procurement Digitilization zur Überwindung komplexer Herausforderungen in der Beschaffung:

Advanced Value Capturing

Zur Erzielung von nachhaltigen Einsparpotenzialen profitieren unsere Kunden nicht nur von einem erprobten tool-gestützten Global Spend Assessments, sondern auch von einer Potenzialidentifizierung in direkten und indirekten Warengruppen sowie  der gemeinsamen Erarbeitung und Umsetzung der relevanten Optimierungsmaßnahmen. Die Entwicklung und Anwendung von individuellen Verhandlungsansätzen sowie die effiziente Nutzung von Digital Sourcing Intelligence steigert maßgeblich die Effektivität Ihrer Einkaufsorganisation. Unsere maßgeschneiderten ganzheitlichen Sourcing Programme integrieren relevante Themen rund um Strategie, Digitalisierung, Prozessdesign, Warengruppen- und Performance Management, um gemeinsam mit Ihnen langfristige Synergien zu heben.

Nehmen Sie gerne gerne direkt mit uns Kontakt auf – Ihr Ansprechpartner für Advanced Value Capturing: 

Nicolas Willmann | Director – Supply Management & Digital Procurement

Unsere umfassenden Beratungsleistungen im Bereich Advanced Value Capturing im Überblick:

Resilient Procurement Operating Model

Unser erprobtes Deloitte Procurement Maturity Assessment unterstützt Sie bei der Identifizierung des aktuellen Reifegrads Ihrer Einkaufsorganisation. Die Definition eines Zielreifegrads und Ableitung von Maßnahmen basierend auf branchenspezifischem Benchmarkings stellen die Grundbausteine zur Entwicklung einer widerstandsfähigen Beschaffungsorganisation dar. Gemeinsam mit Ihnen entwickeln wir Lösungen zur Verbesserung von Einkaufscompliance, Qualifizierung Ihrer Einkaufsmitarbeiter, Prozessoptimierung von Bedarfsträgern bis zur Rechungsprüfung und Performance Management. Die Implementierung zielt auf die nachhaltige Optimierung der Entscheidungsprozesse anhand unseres Procurement Analytics Toolsets ab. Weiterer wesentlicher Bestandteil ist die kontinuierliche Weiterentwicklung der Einkaufsexperten durch maßgeschneiderte Schulungsprogramme.

Nehmen Sie gerne direkt mit uns Kontakt auf – Ihr Ansprechpartner für Resilent Procurement Operating Model: 

Michael Wiedling | Director – Supply Management & Digital Procurement

Unsere umfassenden Beratungsleistungen im Bereich Resilent Procurement Operating Model im Überblick:

Agile Procurement Digitalization

Die Zukunftsfähigkeit des Einkaufs sowie die Optimierung von Working Capital wird in besonderem Maße durch eine geeignete Software-Unterstützung gesichert. Wir verfolgen einen umfassenden kundenindividuellen Ansatz zur digitalen Transformation Ihrer Einkaufsorganisation. Dieser umfasst die Analyse und Optimierung Ihrer Einkaufsprozesse anhand von Best Practices und Process Mining. Bei der Bewertung und Auswahl eines Implementierungspartners und der Implementierung proftieren Sie von unserem tiefgreifenden Know-how sowie diversen Allianzen und Partnerschaften. Unser “Digital Accelerator“ schafft ein entrepreneural Mindset zur gezielten Investition in Ihre Digitalisierung, sei es in Procurement Suite Implementierungen, KI-basierte Analytics Lösungen oder Robotics zur Entlastung Ihrer Organisation.

Nehmen Sie gerne direkt mit uns Kontakt auf – Ihr Ansprechpartner für Agile Procurement Digitalization: 

Dr. Philipp Zimmermann | Partner – Supply Management & Digital Procurement

Unsere umfassenden Beratungsleistungen im Bereich Agile Procurement Digitalization im Überblick:

Ausgewählte Erfolge

Das Supply Management & Digital Procurement Team von Deloitte hat bereits mit zahlreichen Kunden in einer Vielzahl von Branchen messbare Erfolge erzielen können, u.a. in der Automobilindustrie, Maschinen-/ Anlagenbau, Handel, Konsumgüter, Energie und Ressourcen, Finanzdienstleistungen, Technologie, Medien & Telekommunikation, Gesundheitswesen & Life Sciences oder dem öffentlichen Sektor.

Weitere Informationen

Driving the Future of Automotive Procurement

Disruption is the new normal in the automotive industry. For almost a decade now, the entire industry seems to be engaged in a constant struggle to transform itself. The procurement function plays a very crucial role in this transformation. Maintaining the stability, quality, and commercial performance of these hyper-complex n-tier supply chain networks is the job of the chief procurement officers (CPOs). Are automotive CPOs up to the challenge?
Erfahren Sie hier mehr.

Global CPO Survey 2019: Steigende Komplexität mit Digitalisierung meistern

Der Deloitte Global CPO Survey liefert bereits zum achten Mal einen globalen Benchmark für die internationalen Entwicklungen im Einkauf und gibt einen Einblick in die wichtigsten Trends und Herausforderungen. Am diesjährigen Chief Procurement Officer (CPO) Survey haben knapp 500 Einkaufsleiter aus 38 Ländern teilgenommen. 
Erfahren Sie hier mehr.

Digitalisierung im Einkauf: Gewinntreiber mit Zukunftspotenzial

Aufbruch im Einkauf: Digitalisierung, Marktveränderungen und verschärfter Kostendruck erfordern die Umstellung auf neue, zukunftsweisende Ansätze. Unternehmen sollten dabei gleich Nägel mit Köpfen machen und eine breite digitale Transformation angehen. Denn schon ein geringer Zusatzaufwand bewirkt hier überproportionalen Nutzen in Sachen Kosten, Cash und Compliance. Zentraler Erfolgsfaktor dabei: Digitalisierung im Einkauf darf nicht als reines Technologie-Thema begriffen werden, sondern bedarf einer ganzheitlichen strategischen Einbettung. Dann trägt sich die Transformation im besten Fall finanziell selbst und kann sogar ganz neue Geschäftsmodelle generieren. Bei der Umsetzung kommt es darauf an, Geschwindigkeit und unternehmerische Beweglichkeit zu zeigen: Think big – start small – act fast.
Erfahren Sie hier mehr.

Procurement in the Chemical Industry: Key Challenges for CPOs

With more than 20 million people employed and annual sales of $5 trillion, the global chemical industry represents one of the largest worldwide interacting industries.
Explore more here.

Ihr Ansprechpartner

David Heider

David Heider

Director | Supply Management & Digital Procurement

David Heider ist Director im Bereich Consulting in München und verantwortet als Market Offering Lead für Supply Management & Digital Procurement branchenübergreifend das Beratungsangebot von Deloitte ... Mehr