Services

Integrity Services

Unsere Dienstleistungen im Überblick

Unser Integrity-Services-Team besteht aus Rechtsanwälten und weiteren Fachkräften, das unsere Mandanten bei der Identifizierung, Überprüfung und Analyse von Dokumenten unter Einsatz führender Technologien unterstützt.

Dabei setzen wir auf eine kostengünstige, effektive und effiziente Identifikation, Überprüfung und Analyse aller projektrelevanten Dokumententypen in einer Welt, in der sowohl die Datenflut als auch die Notwendigkeit der Durchsicht und Analyse stetig wachsen. Unsere Teams besetzen wir mit hochqualifizierten Fachkräften, die projektbezogen vor dem Hintergrund der Erfordernisse unserer Mandantschaft zusammengestellt werden. Wir nehmen alle Herausforderungen an und führen einen auf die spezifischen Bedürfnisse zugeschnittenen Review termingerecht durch.

Bei unseren Projekten stehen Qualität und Vertraulichkeit an höchster Stelle. Selbstverständlich gilt dies auch bei Reviews von Daten und Dokumenten mit Bezug zur Geschäftsführung und zu den übrigen Unternehmensorganen („VIP-Review“) und Führungskräften, im Kontext hochsensibler Forschungs- und Entwicklungsdaten, bei strafrechtlichen, kartellrechtlichen und regulatorischen Untersuchungen sowie im Rahmen von Compliance-Reviews. Sowohl bei nationalen als auch internationalen Ermittlungen, komplexen Rechtsstreitigkeiten, bei kartellrechtlichen oder regulatorischen Angelegenheiten erfährt der Discovery-Prozess eine besondere Bedeutung. Bei entsprechenden Anfragen stehen neben dem betroffenen Unternehmen auch die eingebundenen Rechtsanwaltskanzleien regelmäßig vor einer Vielzahl von zeitaufwendigen und komplexen Fragestellungen zur ordnungsgemäßen Datenerfassung, -verarbeitung, -pflege, -überprüfung und -dokumentation. Bei Projekten mit internationalem Bezug ist abhängig von der Jurisdiktion zudem sicherzustellen, dass rechtlich privilegierte von nicht-privilegierten Dokumenten separiert werden, aber dennoch ein Zugriff auf diese Daten und Auswertungen effizient, schnell und sicher erfolgen kann und dabei alle Aspekte des nationalen und internationalen Datenschutzes beachtet werden. Wachsende Datenmengen sind auch im Rahmen von Transaktionen/Geschäftsaktivitäten, bei Customer Due Diligences (CDD), Know-Your-Customer-(KYC-)Fragestellungen oder Geldwäsche-Verdachtsmeldungen (SAR) zu bewältigen.

Ihre Ansprechpartner

Frank Marzluf
Managing Director | Integrity Services
fmarzluf@deloitte.de

Dr. Jens Horn
Managing Director | Integrity Services
jehorn@deloitte.de