Liquiditätsmanagement

Solutions

Cash Management

Liquiditätsplanung, -steuerung und -sicherung

Insbesondere in Sondersituationen ist es von übergeordneter Bedeutung, dass eine hohe Transparenz zur aktuellen Liquiditätslage vorliegt und ausreichendLiquidität zur Aufrechterhaltung des operativen Geschäftsbetriebs sowie zur Finanzierung der bevorstehenden Sanierung, Restrukturierung oder strategischer Vorhaben freigesetzt wird.

Wir unterstützen Sie bei der: 

  1. Schaffung von Transparenz hinsichtlich der aktuellen Liquiditätslage,
  2. Absicherung etwaiger haftungsrechtlicher Ansprüche,
  3. kurz-, mittel- und langfristigen Liquiditätsplanung sowie
  4. aktiven Liquiditätssteuerung, -sicherung und -freisetzung. Hierbei kommen modernste Analysetools sowie erfahrene finanzielle und operative Teams zum Einsatz, die kurzfristig und ressourcenschonend wesentliche Potentiale zur Liquiditätsfreisetzung identifizieren können.

Lösungsansätze

Im Falle sich abzeichnender Liquiditätsengpässe sollte unmittelbar ein Finanzstatus zur Erfassung der freien liquiden Mittel sowie zur rechtlichen Absicherung des geschäftsführenden Organs erstellt werden. Anschließend sollte eine kurzfristige, direkte Liquiditätsplanung – je nach Ausprägung des Liquiditätsengpasses – auf Tages- oder Wochenbasis etabliert werden, um die Liquiditätssituation des Unternehmens zu überwachen, mögliche Verläufe im Rahmen von Szenarien zu modellieren und frühzeitig liquiditätssichernde Maßnahmen einzuleiten. Darüber hinaus sollten frühzeitig weitreichendere Maßnahmen für den Eintritt vordefinierter Ereignisse in den Szenarien definiert und eingeplant werden.

Zudem sollten kurzfristig liquiditätsgenerierende Maßnahmen in der Organisation, durch z.B. Working Capital-Optimierungen, Verschwendungsreduzierungen, Kurzarbeit und den Verkauf von nicht betriebsnotwendigem Vermögen, analysiert und implementiert werden.

Mittelfristig könnten Prozessvereinfachungen, -automatisierungen und Schnittstellenanbindungen sowie der Einsatz von digitalen Technologien mit bspw. künstlicher Intelligenz dabei unterstützen, weitere Liquidität freizusetzen sowie die Liquiditätsverläufe effizient zu planen und eng zu monitoren.

Leistungsversprechen Deloitte

Deloitte wird Ihnen als verlässlicher Partner mit umfassender fachlicher und industriespezifischer Expertise zur Seite stehen können!

Mit unseren auf Liquiditätsplanungen und Treasury Management spezialisierten, erfahrenen Teams (Finanz-, Analytics-, Einkaufs-, Logistik-, Produktionsmitarbeiter) sowie mit praxisbewährter Software, Vorgehen und Modellen können wir Sie unter Hinzuziehung pragmatischer Lösungsansätze sowie industrie- und situationsspezifischen Fachwissens kurzfristig dabei unterstützen, entsprechende Prozesse, Methoden und Modelle in Ihrem Unternehmen zu etablieren oder bestehende Funktionen zu optimieren.

Unser Ziel ist, Sie unabhängig von Ihrer Unternehmensgröße und -komplexität mit schnellen, belastbaren und rechtssicheren Ergebnissen zu unterstützen, damit Sie nachhaltig Ihre Wettbewerbsstärke wiederherstellen können.

Für Fragen zu unserem Service und Angeboten stehen wir Ihnen jederzeit mit unserem Team zur Seite. 

Ihr Ansprechpartner

Stefan Sanne

Stefan Sanne

Partner | Restructuring Services

Stefan Sanne verfügt über umfangreiche Erfahrungen in der Erstellung und Begutachtung von Sanierungskonzepten, dem Aufbau und der Durchführung von Sanierungscontrollingprojekten, der Umsetzung von Res... Mehr

Christoph Schaller

Christoph Schaller

Partner | Restructuring Services

Christoph Schaller ist verantwortlicher Partner für Corporate Restructuring an unserem Standort in Frankfurt. Er verfügt über umfangreiche Erfahrungen in der Erstellung von Sanierungskonzepten und -gu... Mehr

Thomas Mazur

Thomas Mazur

Partner Restructuring Services

Thomas Mazur verantwortet als Partner die Restructuring Services für Norddeutschland mit Standorten in Hamburg und Hannover. Sein Tätigkeitsschwerpunkt liegt im Bereich Corporate Restructuring, d.h. d... Mehr