Article

Regulierung von Cyberrisiken in Europa 

Ein neues Paradigma für Banken

Eine zunehmende Priorität der Aufsichtsbehörden ist die Stärkung der Widerstandsfähigkeit von Banken gegenüber Cyberrisiken.

Ein vom EMEA Centre for Regulatory Strategy (ECRS) neu veröffentlichter Bericht erklärt, warum Banken in Europa eine intensivere Überprüfung der Aufsichtsbehörden, hinsichtlich ihres Umgangs mit Cyberrisiken, erwarten sollten. Auch wird sich der Druck auf sie erhöhen, aufkommende regulatorische Anforderungen zeitnah zu adressieren. Um künftigen regulatorischen Vorhaben einen Schritt voraus zu sein, ist es daher entscheidend, bereits jetzt entsprechende Maßnahmen einzuleiten.

Während die Regulatoren das Wesen und die Komplexität von Cyberrisiken mehr und mehr verstehen, werden auch ihr Ansatz bei der Identifikation nicht vertretbarer Risiken sowie ihre Anforderungen an Banken zunehmend anspruchsvoller. Banken sollten deshalb damit rechnen, dass auch ihr Umgang mit Cyberrisiken Gegenstand von Prüfungen wird. Dementsprechend steigt die Notwendigkeit, sich mit diesem Thema auseinanderzusetzen und angemessen darauf zu reagieren.

Entscheidend ist, dass die zuständigen Risikomanager und IT-Beauftragten sowie auch Vorstände und Aufsichtsräte, frühzeitig ein Verständnis dafür entwickeln, wie sich der Regulierungsrahmen entwickelt und welche Erwartungen die Aufsichtsbehörden an sie stellen.

Der Bericht des ECRS erörtert die aktuelle Entwicklung aufsichtlicher Erwartungen und skizziert eine Reihe von Maßnahmen, die Banken ergreifen können, um den sich abzeichnenden regulatorischen Vorhaben einen Schritt voraus zu sein und diese bereits so weit wie möglich in ihre bestehenden Cyberrisiko-Programme zu integrieren.

About the Centre for Regulatory Strategy, EMEA

The Deloitte Centre for Regulatory Strategy is a powerful resource of information and insight, designed to assist financial institutions manage the complexity and convergence of rapidly increasing new regulation.

With regional hubs in the AmericasAsia Pacific and EMEA, the Centre combines the strength of Deloitte’s regional and international network of experienced risk, regulatory, and industry professionals – including a deep roster of former regulators, industry specialists, and business advisers – with a rich understanding of the impact of regulations on business models and strategy.

Ihre Ansprechpartner

Alexander Busse
Director | Risk Advisory
abusse@deloitte.de
+49 151 58005532

Christian Haas
Partner | Risk Advisory
chaas@deloitte.de
+49 172 2634601