cloud computing forbildung, cloud weiterbildung

Article

Staatliche Förderung für Cloud Fortbildungen

White Paper „Are your enterprise digital skills up to date? Overcoming skill barriers and accelerating cloud adoption“

Deutschland, Österreich und die Schweiz haben für Unternehmen staatliche Förderprogramme zu Cloud-Computing Fortbildungen auf den Weg gebracht. Wir haben die vorhandenen Fördermöglichkeiten zusammengefasst und geben einen Überblick über das Thema.

Cloud-Skills der Mitarbeiter als Enabler der Unternehmensentwicklung

Vor dem Hintergrund der voranschreitenden Digitalisierung haben sich die Geschäftswelt und die Arbeitsabläufe in der letzten Dekade drastisch verändert. IT-Ressourcen und -Anwendungen werden zunehmend in Form von Infrastructure-as-a-Service, Plattform-as-a-Service oder Software-as-a-Service von spezialisierten Anbietern zur Verfügung gestellt. Dieses Betriebsmodell ermöglicht den Unternehmen einen bedarfsgerechten Zugriff auf ein breites Spektrum an Technologien und ist als „Cloud-Computing“ bekannt. Die revolutionäre Innovation bietet hohe Agilität, gepaart mit Skalierbarkeit der Ressourcen und einer breiten Verfügbarkeit der Dienste. Verbunden mit einem „Pay as you go“-Modell werden in vielen Organisationen Cloud-Lösungen daher rasant eingeführt.

Die vollen Potenziale des Cloud-Computing lassen sich jedoch nur nutzen, wenn auch die Mitarbeiter die gewinnbringende Betriebsweise der verteilten Computerressourcen verinnerlicht haben und im Umgang damit geübt sind. Eine oft gemachte Beobachtung ist, dass die Entwicklung und Verbreitung der Cloud-Technologien in ihrer Geschwindigkeit die Entwicklung der Mitarbeiterkompetenzen bei weitem überschreitet, insbesondere, wenn die Mitarbeiter nicht über relevante IT-Kenntnisse verfügen. Dieses Phänomen wird auch als „Cloud Skills Gap“ bezeichnet. Studien belegen, dass diese Lücke durch Mitarbeiterschulungen effizient geschlossen werden kann. So können Organisationen, die ihren Mitarbeitern Cloud-Trainings bereitstellen, Cloud-Dienste bis zu 80% schneller einführen.

Gleichzeitig ist die Schulung und Ausbildung von Mitarbeitern ein Prozess, der einen erheblichen Aufwand an Budget und Zeit erfordert. Insbesondere kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) oder Familienbetriebe stehen hier vor besonderen Herausforderungen, da ihnen oft Ressourcen fehlen, um in digitale Schulungen für ihre Mitarbeiter zu investieren.

Are your enterprise digital skills up to date?

Overcoming skill barriers and accelerating cloud adoption

Download PDF (englisch)

Staatliche Förderung für Cloud Fortbildungen in der DACH-Region

Um diesem Problem entgegenzuwirken, haben Deutschland, Österreich und die Schweiz Förderinstrumente für große Unternehmen sowie KMUs auf den Weg gebracht. Deloitte hat die vorhandenen Fördermöglichkeiten im White Paper „Are your enterprise digital skills up to date? Overcoming skill barriers and accelerating cloud adoption“ zusammengefasst. Die Ergebnisse der Recherche richten sich an Unternehmen, die Interesse haben, die eigenen Fortbildungsinitiativen – insbesondere im Umgang mit den Cloud-basierten Technologien – durch die öffentlichen Fördermittel in Form von Zuschüssen oder Steuererleichterungen zu stärken.

Ein weiteres Argument für die Weiterbildung der Mitarbeiter in zukunftsweisenden Kompetenzen wie Cloud Skills ist die Tatsache, dass dadurch die Wertschätzung des Unternehmens für jeden einzelnen signalisiert wird, was für ein positives Employer Branding sorgt und neue Talente anzieht. So behaupten laut einer Studie 93% der befragten IT-Manager, dass die Möglichkeit zur Weiterbildung und Zertifizierung die Einstellung neuer Talente verbessert.

Über das Whitepaper

Das White Paper ist in Kooperation zwischen Amazon Web Services und Deloitte entstanden.

Amazon Web Services (AWS) ist einer der weltweit führenden Anbieter von Cloud-Lösungen. AWS und das Netzwerk der AWS-Trainingspartner bieten Kurse an, persönlich oder online unter der Leitung von AWS-Experten und autorisierten Dozenten, die gefragte Cloud-Fähigkeiten und Best Practices mit einer Mischung aus Präsentationen, Diskussionen, Demonstrationen und praktischen Übungen vermitteln. Darüber hinaus bietet AWS auch Bildungsprogramme an, die Einzelpersonen Möglichkeiten eröffnen, ihr Cloud-Fachwissen zu entwickeln und in die Technologiebranche einzusteigen. Diese Programme, zu denen AWS Academy und AWS re/Start gehören, arbeiten Hand in Hand mit Organisationen, Bildungseinrichtungen, Regierungen und Unternehmen.
Mehr erfahren: https://aws.amazon.com/de/training 

Deloitte ist ein weltweit führender Dienstleister in den Bereichen Audit und Assurance, Risk Advisory, Steuerberatung, Financial Advisory und Consulting und damit verbundenen Dienstleistungen. Unser weltweites Netzwerk von Mitgliedsgesellschaften und verbundenen Unternehmen in mehr als 150 Ländern erbringt vielfältige Leistungen, z.B. bei der Implementierung der cloudbasierten Prozesse in Unternehmen oder bei der Beantragung der staatlichen Zuschüsse für die Mitarbeiterfortbildung, für die Investitionen oder Innovationen.

 

To solve today’s reskilling challenge, it’s critical for businesses, governments, and academia to come together to provide education, skills training, and jobs to boost the GDP. Partnerships between employers, public and private educators, training providers, and governments will help ensure the workforce is properly trained in market-relevant skills, enabling greater pace of technological innovation for societal impact.

Izabela Milewska, Global Digital Skills Leader, Amazon Web Services

 

Das White Paper bietet eine gute Balance zwischen der Übersichtlichkeit und dem Detaillierungsgrad – ein guter Einstieg für interessierte Leser in die Welt der öffentlichen Förderung.

Dr. Sebastian Lange (Director, Service Line Leader Global Investment and Innovation Incentives)

Fanden Sie diese Information hilfreich?