Services

Indirect Tax – Tax Management Consulting

Globalisierung und Digitalisierung prägen zunehmend auch die Finanzverwaltung und die Gesetzgebung. Dies hat wiederum vielfältige Auswirkungen auf die Steuerabteilungen in den Unternehmen. Da die indirekten Steuern aufgrund ihrer Komplexität bei Betriebsprüfungen besonders im Fokus stehen, ergeben sich hier spezifische Herausforderungen. Unsere hochspezialisierten Experten von Indirect Tax – Tax Management Consulting nehmen sich dieser Themen an und unterstützen Sie auf Ihrem Weg in eine digitale Zukunft.

Hintergrund

Globalisierung und Digitalisierung haben nicht nur sehr viele Unternehmen, sondern auch Finanzverwaltung, Gesetzgebung und Steuerberatung in den letzten Jahren zunehmend geprägt:

  • Ein höherer Automatisierungsgrad reduziert den Verwaltungsaufwand und das Risiko manueller Fehler.
  • Die Archivierung elektronischer Daten ist sehr viel günstiger und effizienter als die herkömmliche Aufbewahrung von Papierdokumenten.
  • Betriebsprüfer führen Außenprüfungen zunehmend auf Basis von Massendaten durch und die Gesetzgeber harmonisieren ihre Regelungen aufgrund internationaler Entwicklungen.

Dabei stehen vor allem die indirekten Steuern besonders im Fokus. Die Umsatzsteuer knüpft an die einzelnen Transaktionen an und kann nur selten pauschal für alle Geschäfte eines Unternehmens beurteilt werden. Geschäftsmodelle und Leistungsketten werden internationaler und damit komplexer. Die Unternehmen müssen sich dem stetigen Wandel der Nachfrage am Markt kurzfristig anpassen.

Zeitgleich nehmen die Anforderungen an ein wirksames Kontroll- und Risikomanagementsystem stetig zu. Kenntnisse der Leistungsketten sowie deren umsatzsteuerlich korrekte Behandlung sind daher unerlässlich, um (strafrechtliche) Konsequenzen für das Unternehmen und seine (leitenden) Mitarbeiter zu vermeiden.

 

Diese Chancen bieten wir Ihnen

Das digitale Zeitalter bietet Unternehmen auch große Chancen: weniger Bürokratie, mehr Effizienz, niedrigere Kosten und ein besseres Risikomanagement. Unser Indirect Tax – Tax Management Consulting Team unterstützt Sie dabei, diese Potenziale auszuschöpfen.

Steuerabteilungen entwickeln sich immer mehr vom Datenkonsumenten zum aktiven Datenmanager: Methoden und Werkzeuge der Datenanalyse können große umsatzsteuerliche Datenmengen strukturieren und für Verprobungen und Auswertungen nutzbar machen. Transaktionen werden dabei nicht nur in Bezug auf die Vergangenheit, sondern auch für die Gegenwart und Zukunft betrachtet. Die Ermittlung der Steuerzahllast wird transparent und nachvollziehbar. Damit generiert die Steuerabteilung einen wertvollen und messbaren Beitrag zum Unternehmenserfolg.

 

So unterstützen wir Sie

Wir als Indirect Tax - Tax Management Consulting unterstützen unsere Mandanten auf ihrem Weg in eine digitale Zukunft. Unser interdisziplinäres Team aus Steuerberatern, Prozessberatern und Wirtschaftsinformatikern arbeitet gemeinsam mit und für unsere Mandanten individuelle Lösungen aus, die es ihnen ermöglichen, sich auf ihr operatives Geschäft zu konzentrieren und dabei den steuerlichen Anforderungen gerecht zu werden.

Je nach Bedarf arbeiten wir dabei eng mit unseren Kollegen und Spezialisten aus anderen Steuerbereichen sowie der Rechtsberatung, Wirtschaftsprüfung und Unternehmensberatung zusammen. So profitieren unsere Mandanten umfassend von dem bei Deloitte vorhandenen Fachwissen und erhalten stets eine lückenlose und erstklassige Beratung.

Unsere Leistungen bieten wir je nach Bedürfnissen unserer Mandanten einzeln oder kombiniert an. Dies ermöglicht uns, die Leistungspakete stets flexibel und individuell zu schnüren – unabhängig davon, ob Sie ein kleineres lokal tätiges Unternehmenoder ein großer international agierender Konzern sind. Erfahren Sie mehr in unserm Leistungsangebot:

Indirect Tax Compliance Management System (CMS)

Ein steuerliches internes Kontrollsystem (IKS) oder auch Tax Compliance Management System (CMS) ist ein vom BMF anerkanntes Indiz bei der Abgrenzung einer schlichten Berichtigung einer Steuererklärung von einer Selbstanzeige. Das Tax CMS kann somit zur Enthaftung des Unternehmens und dessen Organe beitragen und Vertrauen bei der Finanzverwaltung schaffen. Wir unterstützen Sie bei der Konzeptionierung, Überarbeitung und Einführung eines angemessenen und wirksamen Indirect Tax CMS. Wir richten uns nach Ihren Bedürfnissen, um ein individuell für Sie zugeschnittenes Indirect Tax CMS zu entwickeln. Erfahren Sie mehr >

Erfahren Sie mehr >
Erfahren Sie mehr >

Indirect Tax Enabled ERP

Ein korrekt konfiguriertes ERP System kann regelmäßige bzw. gleiche Geschäftsvorfälle automatisch beurteilen und verbuchen und die Arbeit der Sachbearbeiter erleichtern. Um die dafür notwendigen Informationen zu den geschäftlichen Transaktionen eines Unternehmens auszutauschen, müssen (teilweise unterschiedliche) ERP Systeme und eine Vielzahl von Nebensystemen in eine homogene IT-Landschaft integriert werden. Unser erfahrenes Team unterstützt Sie bei der Überprüfung der Abbildung aller für Ihr Unternehmen relevanten Geschäftsvorfälle sowie bei der Implementierung neuer Prozesse in der IT-Umgebung. Außerdem beraten und helfen wir bei der Datenmigration beim Wechsel von ERP-Systemen. Erfahren Sie mehr >

Erfahren Sie mehr >
Erfahren Sie mehr >

Tax Data Analytics Factory

Vor allem international agierende Unternehmen stehen vor der Herausforderung große Datenmengen zugänglich zu machen, zu verarbeiten und gleichzeitig die umsatzsteuerlichen Regelungen der jeweiligen Länder zu beachten. Das kann eine sehr komplexe Aufgabe sein, wenn umsatzsteuerlich korrekte Prozesse und Kontrollen bislang unvollständig sind oder ganz fehlen. Wir bieten Ihnen Datenanalysen, Beratung zu umsatzsteuerlichen Themen in Bezug auf ERP Systeme sowie Unterstützung bei der Implementierung von Prozessen und Kontrollen für die Verarbeitung umsatzsteuerlicher Daten. Dabei können Sie sich alle Leistungen unserer Tax Data Analytics Factory individuell im Baukastenprinzip zusammenstellen. Erfahren Sie mehr >

Erfahren Sie mehr >
Erfahren Sie mehr >

eInvoicing / eArchiving / eAudit

Der digitale Wandel hat längst alle Bereiche der Wirtschaft erreicht. In der bislang klassischen Buchführung findet die Rechnungsstellung mittlerweile elektronisch statt. Auch die Finanzverwaltungen werden zunehmend digitaler. Die direkte Vernetzung von Unternehmen mit den Finanzbehörden wird weltweit ausgebaut. In vielen EU- und Drittländern gibt es bereits inhaltliche und zeitliche digitale Anforderungen zur Übermittlung umsatzsteuerlicher Daten (z. B. SAF-T). Wir unterstützen und begleiten unsere Mandanten bei der Digitalisierung der Buchhaltung und helfen ihnen den Anforderungen der Finanzverwaltungen gerecht zu werden und sowie die nationalen und internationalen gesetzlichen Regelungen einzuhalten. Erfahren Sie mehr >

Erfahren Sie mehr >
Erfahren Sie mehr >

Ihre Ansprechpartner

Stephanie Alzuhn

Stephanie Alzuhn

Partner Indirect Tax | Tax Management Consulting

Stephanie Alzuhn ist Partner im Bereich Indirect Tax, Tax Management Consulting. Der Fokus liegt auf der Beratung von Unternehmen hinsichtlich der Verbesserung und Implementierung von umsatzsteuerlich... Mehr

Bernd Duscha

Bernd Duscha

Director Indirect Tax | Tax Management Consulting

Bernd Duscha ist Director im Bereich Tax Management Consulting (TMC) der Service Line Indirect Tax in Deutschland. Er betreut dort die Themen "Tax Enabled ERP" sowie "Data Analytics". Seine Projektarb... Mehr