transferpreise | ökonomische analysen | verrechnungspreise dokumentation

Services

Ökonomische Analysen

Unser international vernetztes Team unterstützt Sie in allen Fragen rund um die ökonomische Fremdvergleichsanalyse und hilft Ihnen bei der Bestimmung angemessener Verrechnungspreise.

Unsere Leistungen im Bereich der ökonomischen Fremdvergleichsanalysen decken den kompletten Verrechnungspreis-Lebenszyklus ab. angefangen von der Planung über die Implementierung und das Monitoring bis hin zu der Dokumentation und Verteidigung ökonomischer Fremdvergleichsanalysen im Rahmen von Betriebsprüfungen.

Unsere Ansätze bringen wir sowohl im Rahmen des Price-Settings als auch für das Outcome-Testing zur Anwendung. Regelmäßig nutzen wir die folgenden Methoden für unsere Analysen:

  • Geschäftsvorfallbezogene Standardmethoden, d.h. Preisvergleichs-, Wiederverkaufspreis und Kostenaufschlagsmethode
  • Geschäftsvorfallbezogene Gewinnmethoden, d.h. Nettomargenmethoden und Gewinnaufteilungsmethode
  • Hypothetischer Fremdvergleich, welcher insbesondere bei Funktionsverlagerungen und Bewertungssachverhalten von immateriellen Vermögenswerten Anwendung findet
  • Alternative Ansätze zur ökonomischen Fremdvergleichsanalyse, um Sachverhalte zu analysieren, die durch die oben beschriebenen Methoden nicht abgebildet werden können.

Unsere Stärken

Unsere Analysen zeichnen sich im Bereich der ökonomischen Fremdvergleichsanalyse durch folgende Stärken aus:

  • Operative Umsetzbarkeit für die Anwendbarkeit im täglichen Business
  • Robuste Analysen, die auch kritischen Betriebsprüfungen standhalten
  • Internationale Vernetzung, durch die unsere Analysen international anerkannten Standards entsprechen, die wir zusammen mit dem globalen Deloitte Netzwerk ständig weiterentwickeln
  • Mehrwerte durch vielfältige Verwendbarkeit, z.B. im Rahmen der Verrechnungspreisplanung, -dokumentation und in Betriebsprüfungen
  • Individuelle Lösungen, die zur spezifischen Mandantensituation passen
  • Effiziente Umsetzung, auch für komplexe Sachverhalte

Ihre Ansprechpartner

Henrik Handte

Henrik Handte

Director Transfer Pricing

Henrik Handte ist Director im Bereich Transfer Pricing. Seit über 9 Jahren berät er multinationale Unternehmen in unterschiedlichen Industrien bezüglich Fragestellungen im Bereich Verrechnungspreise. ... Mehr