Deloitte Private Cloud

Article

Bedarfsgerechte und flexible Cloud

Die Referenzarchitektur der Deloitte eigenen Private-Cloud

Unternehmen stehen vor der Herausforderung, ihre IT flexibler auf Kundenbedürfnisse und Geschäftsanforderungen auszurichten. Deloitte hat dazu die Deloitte Private-Cloud-Referenzarchitektur entwickelt, die ein strukturiertes Framework zur bedarfs- und anforderungsgerechten Implementierung von Cloud-Technologie darstellt.

Die Deloitte Private-Cloud-Referenzarchitektur stellt ein praxisbewährtes Framework zur effizienten und effektiven Einführung von Cloud-Technologie in einem Unternehmen dar. Relevante Anforderungen werden adressiert und typische Fallstricke umgangen, um schließlich die eigenen IT-Ressourcen bedarfsgerecht und flexibel nutzen zu können

Viele Unternehmen – wie auch Deloitte Deutschland – stehen vor der Herausforderung, ihre IT flexibler auf die Bedürfnisse der Kunden und Mitarbeiter auszurichten. Um dieses Ziel zu erreichen, hat sich in den letzten Jahren die Cloud-Technologie immer weiter in Unternehmen und Organisationen etabliert, da Cloud Computing eine bedarfsgerechte und flexible Nutzung von IT-Ressourcen verspricht.

Fast alle Markt-Provider preisen die einfache Bereitstellung ihrer Services über das Internet mit einer hohen Kostentransparenz bei gleichzeitiger Umverteilung von Investitions- zu Betriebsaufwand an. Im direkten Vergleich haben klassische interne IT-Organisationen dagegen großen Nachholbedarf. Doch wie lassen sich die Versprechungen der Markt-Provider mit dem Leistungsangebot der internen ITOrganisation verzahnen? Welcher Ansatz, im Sinne einer „Private Cloud“ und „Cloud-Orchestrierung“, muss verfolgt werden, um typischen Fallstricken aus dem Weg zu gehen und Cloud Technology zum Nutzen sowohl der Fach- als auch der IT-Seite einsetzen zu können?

 Genau diesen Fragestellungen ging die interne IT von Deloitte mit Unterstützung eigener Berater des Bereichs Technology Advisory nach, um schließlich zu einer individuell zugeschnittenen Cloud-Lösung zu gelangen, die auf der eigenentwickelten Private-Cloud-Referenzarchitektur basiert. Mehr zur Private-Cloud-Referenzarchitektur und der Deloitte internen Implementierung von Cloud Technology lesen Sie in unserer Case Study.

Download Artikel
Fanden Sie diese Information hilfreich?