Deloitte Review Issue 24

Article

Deloitte Review 25

Looking ahead, staying ahead

In diesem Zeitalter einer nie vorhandenen kulturellen und demographischen Vielfalt ist es sehr schwer seine Kunden wirklich zu verstehen und für seine Leute zu sorgen. Wie können Organisationen digitale Fähigkeiten anwenden, um Innovation und Effizienz voran zu treiben, wenn die Digitaltechnik jeden einzelnen Aspekt von Business und Gesellschaft durchdringt? Das Issue 25 des Deloitte Reviews gewährt einen Einblick in die dringenden geschäftsspezifischen Belange der heutigen Zeit und erläutert wie Organisationen bedeutende und nachhaltige Ergebnisse - nicht nur heute, sondern auch in der Zukunft – erzielen können.

Nebenstehend steht Ihnen die komplette Deloitte Review Issue 25 zum Download zur Verfügung. Erfahren Sie alles rund um den Weg zur flexiblen Organisation, die Arbeitswelt von Morgen und die Regulierung der digitalen Umgebung.

The digital workforce experience

Von Art Mazor, Sandra Houillier, Maude Tremblay-Charland, Jannine Zucker und Steve Winsor

Technologie am Arbeitsplatz bietet ihren Anwendern oft keine reibungslose, sondern vielmehr eine frustrierende Nutzererfahrung. Indem man eine einheitliche Plattform schafft und unterschiedliche digitale Kanäle vereint, können Arbeitnehmer nahtlos innerhalb der Organisation interagieren, was nicht nur die Mitarbeiterbindung stärkt, sondern auch produktivitätssteigernd wirkt.

The digital workforce experience - Download

The digital workforce experience
Hier klicken für mehr

Pivoting to digital maturity

Von Ragu Gurumurthy und David Schatsky

Was führt dazu, dass sich Investitionen im Rahmen der digitalen Transformation oftmals nicht auszahlen? Durch das Drehen an bestimmten „digitalen Stellschrauben“ in verschiedenen Bereichen des Unternehmens können Organisationen etwaige Erträge ihres digitalen „Reife“ besser nutzen.

Pivoting to digital maturity - Download

Pivoting to digital maturity
Hier klicken für mehr

Stepping stones to an agile enterprise

Von Carsten Brockmann, Christian Nagel, Stephan Kahl und Andreas Biermann

Nur wenige IT-Unternehmen meistern auf Anhieb den Sprung hin zu einer agilen Organisation. Im vorliegenden Artikel „Stepping stones to an agile enterprise“ wird erklärt, wie dieses Ziel Schritt für Schritt zu erreichen ist und wie auf jeder Entwicklungsstufe Erträge realisiert werden können.

Stepping stones to an agile enterprise - Download 

Stepping stones to an agile enterprise
Hier klicken für mehr

Cyber, cyber everywhere

Von Nick Galletto, Ed Powers, Timothy Murphy

Der Unternehmensumbau hin zur „Cyber“-organisation zeigt sich in der zunehmenden Integration von vernetzten, digitalen Technologien in die unternehmenseigene IT, Produktionstechnik und letztendlich auch in Endprodukten: Innovation ist nun das Ergebnis einer gut organisierten und abgestimmten Cyberstrategie.

Cyber, cyber everywhere - Download

Cyber, cyber everywhere
Hier klicken für mehr

If these walls could talk

Von Susan K. Hogan, John Lucker, Robbie Robertson und Flavie Schäfer

Ist es wirklich möglich, durch eine Umgestaltung des Arbeitsumfeldes eine signifikante Produktivitätssteigerung und Mitarbeiterbindung zu erreichen? Im folgenden Artikel „If these walls could talk“ wird erklärt, warum dieses Ziel oftmals verfehlt wird. Gleichzeitig werden Wege aufgezeigt, wie Projekte zur Arbeitsplatzumgestaltung erfolgreich durchgeführt werden um bessere Resultate zu erzielen.

If these walls could talk - Download

If these walls could talk
Hier klicken für mehr

Toward a mobility operating system

Von Scott Corwin, Anant Dinamani und Derek M. Pankratz

Die Art wie wir uns fortbewegen befindet sich in stetem Wandel: neue Technologien, Infrastrukturprojekte, Marktteilnehmer und Transportarten erweitern das bisherige Ökosystem „Mobilität“. Im folgenden Artikel „Toward a mobility operating system“ wird geschildert, wie ein „Mobilitäts-Betriebssystem“ alle relevanten Faktoren vereinen und auf Kurs halten kann.

Toward a mobility operating system - Download

Toward a mobility operating system
Hier klicken für mehr

Tempering the utopian vision of the mobility revolution

Von Craig A. Giffi, Joe Vitale und Ryan Robinson

Der globale Konsument wird zunehmend kritischer gegenüber neuen Mobilitätstechnologien und stellt sich die Frage, wie viel man wirklich bereit ist dafür auszugeben. Während utopische „Future of Mobility“-Szenarien der Realität nicht so nahekommen wie oftmals angenommen, befinden sich OEMs in einer prekären Situation: der Forschungsdruck ist hoch, während kostenintensive R&D Programme nur eine geringe Sicherheit bieten, dass sich daraus Gewinne realisieren lassen.

Tempering the utopian vision of the mobility revolution - Download

Tempering the utopian vision of the mobility revolution
Hier klicken für mehr

Digitalizing the construction industry

Von Peter Evans-Greenwood, Robert Hillard und Peter Williams

Technologie ist nicht die wichtigste oder vielmehr einzige Quelle von disruptivem Wandel. Was zunehmend in den Vordergrund rückt, ist das Eingeständnis, dass soziale und wirtschaftliche Faktoren alte Technologien wiederbeleben und ihnen neue Anwendungsgebiete eröffnen können.

Digitalizing the construction industry - Download

Digitalizing the construction industry
Hier klicken für mehr

Reimagining customer privacy for the digital age

Von Val Srinivas, Sam Friedman und Tiffany Ramsay

Beim Datenschutz geht es nichtmehr nur um Compliance. Im folgenden Artikel „Reimagining customer privacy for the digital age“ wird erläutert, wie Finanzhäuser in einem erweiterten Modellrahmen die richtige Balance zwischen besserem Informationszugang und starkem Kundenvertrauen schaffen können.

Reimagining customer privacy for the digital age - Download

Reimagining customer privacy for the digital age
Hier klicken für mehr

How to begin regulating a digital reality world

Von Allan V. Cook, Joe Mariani, Pankaj Kishnani und Cary Harr

Augmented Reality bringt die physische und digitale Welt näher zusammen. Unternehmen können aus dieser Entwicklung zwar Profite generieren, doch gilt es auch einige neue Fragen zu beantworten: Behörden und Firmen müssen zum Beispiel Klarheit schaffen, wem Räume gehören, die durch Augmented Realität geschaffen werden und wie diese zu regulieren sind.

How to begin regulating a digital reality world - Download

How to begin regulating a digital reality world
Hier klicken für mehr

Archiv

Deloitte Review 24 - Silence the noise
Insights into operating, regulating, working and playing

Unternehmen erfolgreich zu führen und zu managen war nie eine einfache Aufgabe, und dennoch erscheint sie heutzutage schwieriger denn je. Denn Manager sehen sich einer Vielzahl neuer Herausforderungen und disruptiver Veränderungen gegenüber: Ein geopolitisches und wirtschaftliches Umfeld im Umbruch, sich wandelnde Kunden- und Mitarbeitererwartungen und eine schier unendliche Flut an Informationen, die täglich verarbeitet werden muss. Alles scheint gleichzeitig im Wandel. Vor diesem Hintergrund präsentiert die 24. Ausgabe der Deloitte Review neue Erkenntnisse zu den großen Herausforderungen und Problemen unserer Zeit. Im Fokus stehen die vierte industrielle Revolution, die Zukunft der Mobilität sowie die Zukunft der Arbeit.

How the financial crisis affected the world’s workforce
Hier klicken für mehr

Archiv

Deloitte Review Issue 23
Are you overlooking your greatest source of talent?

Neue Technologien werden unseren Alltag in vielen Bereichen nachhaltig verändern. Digitalisierung und künstliche Intelligenz dürften weitreichende Veränderungen in der Arbeitswelt, Infrastruktur und der öffentlichen Verwaltung zu Folge haben. Welche Faktoren sind entscheidend für Unternehmen und Behörden, um im Zeitalter disruptiver Technologien erfolgreich zu bleiben? Wie verändern neue Mobilitätskonzepte die Art unserer Fortbewegung? Antworten auf diese und weitere Fragen finden Sie in der Deloitte Review Issue 23.

Deloitte Review Issue 23
Hier klicken für mehr

Archiv

Deloitte Review Issue 22
Industry 4.0: Are you ready?

Von Künstlicher Intelligenz über Cyber Security bis hin zu fortgeschrittenen Fertigungstechnologien: Die nächste große, vierte industrielle Revolution ist längst auf dem Vormarsch. Die aktuelle Ausgabe der Deloitte Review wirft unter dem Titel „Industry 4.0: Are you ready?“ einen Blick auf die tiefgreifenden Veränderungen, die uns bevorstehen.

Deloitte Review Issue 22
Hier klicken für mehr

Archiv

Deloitte Review Issue 21
Future of Work

Automatisierung, Roboter und die Gig-Economy sind nur einige der Kräfte, die Arbeitsmärkte und die Wirtschaft fundamental verändern werden. Die aktuelle Ausgabe der Deloitte Review wirft unter dem Titel “Navigating the future of work” einen Blick in die Zukunft der Arbeitswelt.

Deloitte Review Issue 21
Hier klicken für mehr

Archiv

Deloitte Review Issue 20
Smart cities and the future of mobility

The Deloitte Review issue 20 features Deloitte’s latest thinking on crucial business issues. The current edition focuses on two key trends and analyzes their management implications: smart cities and the future of mobility.

Hier klicken für mehr