Ansprechpartner

Michael Cluse

Director Risk Advisory

Michael Cluse

Schwannstraße 6

Düsseldorf

Deutschland

40476

Auf der Karte anzeigen

Michael Cluse berät und prüft seit rund 20 Jahren bei Deloitte Banken und Finanzdienstleister. Die Schwerpunkte seiner Tätigkeit als Director liegen vor allem im Bereich der regulatorischen Eigenmittelunterlegung sowie den aufsichtsrechtlichen Anforderungen an die Risikomessung und -steuerung.
Seit 1999 befasst er sich intensiv mit den Anforderungen des Basler Ausschusses für Bankenaufsicht (BCBS) zu den Themen Eigenmittel- und Liquiditätsanforderungen einschließlich Offenlegung (Basel II, III und IV/CRR) und Risikomanagement (MaRisk/SREP).
Aktuelle Beratungsschwerpunkte sind die Umsetzung von CRR/CRD IV in Banksteuerung und Meldewesen sowie die Weiterentwicklung des Aufsichtsrechts ("Basel IV", insb. Kreditrisikostandardansatz und Unterlegung operationeller Risiken).
 

Michael Cluse