Sozialversicherungsrecht - Segelknoten

Insights

Natio­nales und Inter­natio­nales Sozial­versicherungs­­recht 

Zunehmend leere Staatskassen, einhergehend mit einer Fülle von Gesetzen und einschlägiger Rechtsprechung haben in den vergangenen Jahren zu Änderungen in der Sozialversicherungslandschaft und den programmatischen Anforderungen geführt. Zudem können sozialversicherungsrechtliche Angelegenheiten aus Sicht der Arbeitnehmer eine hervorgehobene persönliche und/oder emotionale Bedeutung haben, z.B. aus Sorge um angemessenen Krankenversicherungsschutz und ausreichende Altersversorgung. Unternehmen sehen sich deshalb zunehmend komplexeren gesetzlichen Regelungen ausgesetzt, die erhebliche finanzielle Auswirkungen haben können.

Deloitte Legal bietet in diesem Zusammenhang folgende Beratungsleistungen an:

  • Prüfung der Einhaltung sozialversicherungsrechtlicher Vorschriften, auch im internationalen Kontext
  • Beratung im Hinblick auf anwendbare Gesetzesvorschriften 
  • Zusammenarbeit/Verhandlungen mit Sozialversicherungsträgern 
  • Rechtsstreitigkeiten im Zusammenhang mit Sozialversicherungsbeiträgen/Sozialversicherungspflicht 
  • Beratung bei Fragen der (Schein-)Selbstständigkeit

Über die Beratungsleistungen vor Ort hinaus, unterstützt Deloitte Legal Unternehmen auch bei internationalen, grenzüberschreitenden sozialversicherungsrechtlichen Angelegenheiten, die als Folge der globalen Aktivitäten des Mandanten auftreten.  

Did you find this useful?

Related topics