Insights

CES 2016

Smart Devices als ständige Entertainment-Begleiter

Deloitte-Studie: Smartphones erobern Unterhaltungs- und Consumer-Electronics-Markt

Smarte Devices dominieren unseren Alltag. Im Vorfeld der Unterhaltungselektronikmesse CES in Las Vegas bestätigt diesen Trend die Deloitte-Studie „Ständig auf Empfang: Neue Nutzungsmuster bei deutschen Smartphone-Usern“. Quer durch alle Altersgruppen nutzen drei Viertel der Befragten in Deutschland Smartphones, ein Plus von 7 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. 

Die komplette Studie erhalten Sie von uns auf Anfrage.

Kernergebnisse

Aus der immer intensiveren Smartphone-Nutzung ergeben sich diverse Anknüpfungspunkte für Marktteilnehmer:

  • Die Nutzungsintensität innerhalb der älteren Zielgruppe mittels spezifischer Inhalte und Dienste erhöhen
  • Über kontextabhängige, mobile Content- und Serviceangebote die Omnipräsenz von Smartphones monetarisieren
  • Der Verschiebung von Sprache zu Messaging gerecht werden und die Migration zu neuen Tarifgenerationen weiter fördern
  • Die Rolle von Smartphones als Entertainment-Device nutzen und neue Bundles mit Hardware (z.B. Multiroom-Systeme) oder Service-Abos (z.B. Streaming) schnüren

 

Kontaktieren Sie uns

Gerne senden wir Ihnen unsere aktuelle Studie zu. 
Senden Sie uns einfach eine kurze Email an Klaus Böhm oder Ralf Esser.

Weitere Themen