Strategische Personalbedarfsplanung

Services

Strategische Personalbedarfsplanung

Ein essentieller Beitrag zu Ihrer Unternehmensplanung

Welche Mitarbeiter mit welchen Kompetenzen brauchen Sie noch in 3 Jahren? Finden Sie heraus, wie Sie Ihren Bedarf an erfolgskritischen Kompetenzen und Mitarbeitersegmenten qualitativ und quantitativ planen können und welche Maßnahmen Sie setzen können, um HR-Risiken zu steuern und zu minimieren.

Herausforderungen in der Personalbedarfsplanung

  • Wissen Sie heute schon, welche und wieviele MitarbeiterInnen Sie in 3-5 Jahren brauchen werden?
  • Haben Sie sich damit beschäftigt, ob sich die Anforderungen an Ihre MitarbeiterInnen zukünftig verändern werden?
  • Sind Ihnen potenzielle Risiken bewusst, die auf Sie zukommen könnten, weil sie in einigen Bereichen zu viele, zu wenige oder die falschen MitarbeiterInnen haben?

Unsicherheiten und Volatilitäten der aktuellen Wirtschafts-/Arbeitswelt, die laufende Notwendigkeit in neue Geschäftsbereiche zu investieren, der steigende Kostendruck, zunehmende Fachkräfte- und Talenteengpässe und der daraus resultierende Mangel an erfolgskritischen Kompetenzen sowie der demografische Wandel haben eine Gemeinsamkeit: Es wird immer wichtiger Personalbedarfe frühzeitig zu erkennen, um rechtzeitig (re-)agieren zu können. Nur wenn sichergestellt wird, dass in Ihrem Unternehmen gegenwärtig und auch in Zukunft das erforderliche Personal zur Verfügung steht, können Produktivität und Wettbewerbsfähigkeit nachhaltig gesteigert und teure Personalüber- bzw. Personalunterkapazitäten vermieden werden.

Die strukturierte Bedarfsplanung scheitert allerdings oftmals noch an Analysemängeln: Viele Unternehmen fühlen sich im Umgang und der Analyse von großen Datenmengen, der pro-aktiven Planung des Personalbedarfs, der Abbildung unterschiedlicher Szenarien und der Ableitung konkreter Maßnahmen nach wie vor unsicher.

Beratung zur Personalbedarfsplanung

Im Rahmen der strategischen Personalbedarfsplanung analysieren und prognostizieren wir mit Ihnen Ihren zukünftigen Bedarf an Arbeitskräften auf quantitativer und qualitativer Ebene, indem wir die Auswirkungen von strategischen Geschäftsanforderungen mit langfristigen Entwicklungstrends mit Ihrer Belegschaftsstruktur abgleichen. Dabei gehen wir in folgenden Schritten vor:

  • Der erste wichtige Schritt auf dem Weg zu einer strategischen Personalbedarfsplanung ist die Durchführung einer tiefgreifenden Analyse Ihrer IST-Belegschaft. Dabei werden die immer umfangreicheren Datenbestände (FTE-Reports, Recruiting- und Fluktuationskennzahlen, Altersstruktur und andere Belegschaftskriterien) entsprechend analysiert.
  • Gleichzeitig werden wesentliche Erfolgs- und Leistungskennzahlen abgeleitet, die in weiterer Folge auch zum Nachweis der Umsetzung der Unternehmensstrategie verwendet werden. Durch die Verknüpfung von Struktur-Daten mit Erfolgskennzahlen lässt sich ein quantitativer Soll-Zustand in unterschiedlichen Szenarien darstellen.
  • Um ein Gesamtbild über die im Schritt zuvor ermittelten Daten zu erhalten, ist ergänzend eine qualitative Bedarfserhebung notwendig. Durch die Segmentierung von Belegschaftsgruppen und die Einbindung von Führungskräften wird sichergestellt, welche Mitarbeitergruppen mit welchen Kompetenzen zukünftig benötigt werden, um strategische Ziele zu erreichen.
  • Durch Abgleich von Soll- und Ist-Zustand sowie Berechnung entsprechender Szenarien, können rechtzeitig faktenbasierte Strategien und Handlungspläne entwickelt werden. Folglich werden Abweichungen rechtzeitig ausgeglichen (z.B. Über- und Unterkapazitäten, Skill Gaps) bevor sie die Zielerreichung der Organisation negativ beeinflussen.
  • Die Erarbeitung und Implementierung eines nachhaltigen Personalplanungsprozesses, um Personalbedarf und –angebot regelmäßig strukturiert aufeinander abzustimmen, runden unser Vorgehen ab. 

Ihre Ansprechpartner

Mag. Anna Nowshad

Mag. Anna Nowshad

Senior Manager Human Capital

Anna Nowshad ist Senior Manager bei Deloitte Human Capital und unterstützt Kunden bei der Gestaltung und Einführung von Performance Management- und Talent-Management Systemen, mit Schwerpunkten in Kar... Mehr

Mag. Julian Mauhart

Mag. Julian Mauhart

Partner Consulting

Mag. Julian Mauhart ist Partner bei Deloitte Human Capital. Als Human Capital Consultant berät er Unternehmen in strategischen Themen des Personalmanagements. Seine Schwerpunkte sind dabei die HR Orga... Mehr