Artikel

Die Zukunft des Audit

Welche Trends bestimmen den Audit von morgen?

Die Welt verändert sich, und der Audit verändert sich mit ihr. Thierry Aubertin, Managing Partner des Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsteams und Mitglied des Führungsteams von Deloitte Schweiz, spricht über die Vision von Deloitte für den Audit von morgen.

In der sich ständig weiterentwickelnden und komplexen Welt von heute müssen sowohl Schweizer als auch internationale Unternehmen ihre Prüfabläufe anpassen und transparenter gestalten, um positive Resultate zu erzielen. Darüber hinaus müssen Mittel und Wege gefunden werden, wie sich neue Technologien integrieren lassen, um die Qualität der Prüfungen weiter zu verbessern.

In einem Interview mit der Handelszeitung spricht Thierry Aubertin, Managing Partner des Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsteams und Mitglied des Führungsteams von Deloitte Schweiz, über seine Ansichten zur Audit-Rotation, den Preisdruck in der Branche, die Digitalisierung sowie sich abzeichnende Trends und Karrierechancen für Wirtschaftsprüfer. Ausserdem erörtert er den echten Mehrwert des Audit für Unternehmen und für Deloitte als Wirtschaftsprüfer.

Audits spielen im Kapitalmarktsystem eine wichtige Rolle. In einer sich mehr und mehr verändernden Welt gewinnt Sicherheit einen immer höheren Stellenwert. Wir bei Deloitte sind uns bewusst, dass sich die traditionelle Abschlussprüfung weiterentwickeln muss. Wie können Wirtschaftsprüfer beginnen, sich diesen neuen Anforderungen anzupassen? Wir gehen die neuen Herausforderungen, die sich durch die Innovation ergeben, an und gestalten den Audit von morgen. Deshalb investiert Deloitte auf dem Weg zum "Audit der Zukunft" verstärkt in sein Audit-Portfolio und in seine Mitarbeitenden.

(Quelle: Handelszeitung, 06.10.2016)

Die Zukunft des Audit
Fanden Sie diese Seite hilfreich?

Verwandte Themen