Sourcing & Procurement

Dienstleistungen

Einkauf & Beschaffung

Beschaffungsprozesse werden sich im Jahr 2020 wesentlich von den heutigen unterscheiden. Der sich radikal und rasch vollziehende Wandel verändert die Art, wie Unternehmen die verschiedenen Waren und Dienstleistungen beziehen und beschaffen, die sie für ihren Geschäftsbetrieb benötigen. In der Folge entstehen neue Strategien, Kompetenzen, Kenntnisse und Tools, um den immer neuen Herausforderungen und Chancen heute wie morgen zu begegnen.

Deloitte konnte diese Herausforderungen in der Vergangenheit mit ihrem Beschaffungsverfahren nachweislich bewältigen und hat Kunden dazu verholfen, messbare und wirkungsvolle Ergebnisse zu liefern und langfristig sicherzustellen. Wir verfügen über ein End-to-End-Angebotsportfolio inklusive Diagnostik, Betriebsmodell- und Strategieentwicklung, Sourcing-Lösungen, Transformation, Beratung hinsichtlich SSC/BPO und Technologiebedarf. Mit diesem Leistungsangebot begegnen wir den wahren Herausforderungen, mit denen Kunden heute konfrontiert sind, und liefern neben einer ganzheitlichen Antwort auch nachhaltige Lösungen. Wir unterstützen die Bestrebungen unserer Kunden durch Partnerschaften, in denen wir massgeschneiderte Strategien entwickeln und umsetzen. Hierfür verfolgen wir einen Ansatz, der kurz- und langfristige Wertabwägungen gegenüberstellt und Wissenstransfer, Kulturwandel und Kompetenzaufbau berücksichtigt.

Maximieren Sie die Effizienz, um eine optimale Leistung zu erzielen

Vermeiden Sie tote Winkel – Vergrössern Sie Ihre Reichweite

Um diese Herausforderungen anzugehen, muss man seinen Blickwinkel ändern. Dafür braucht man einen umfassen Ansatz zur Definition und Umsetzung einer Beschaffungsstrategie, die sich an der Unternehmensstrategie insgesamt orientiert. Organisationen müssen die zugrundeliegenden Verhaltensmuster erkennen, die die Ausgaben beeinflussen, so dass sie sich mit deren Ursprung befassen und sich schnell auf die Gewinnsteuerung konzentrieren können. Mit einer starken Governance der Ausgaben kann ein Unternehmen Geld sparen und Margen verbessern. Eine kohärente Lieferantenstrategie definiert den optimalen Ansatz für Lieferantensegmentierung, unterstützt das Leistungsmanagement der Lieferanten und treibt die Innovation bei den Lieferanten. 

Wie können wir Ihnen helfen?

Wenn Sie in Ihren Bereich Einkauf und Beschaffung investieren, ist es auch von zentraler Bedeutung, dass Sie in das Team investieren, das Ihnen dabei helfen wird, greifbare Werte und echte Ergebnisse zu erzielen. In ihrer langjährigen Erfahrung im Bereich Versorgungsketten hat Deloitte Expertise, Wissen und Kompetenzen entwickelt und Menschen für sich gewonnen, die Ihnen dazu verhelfen können, einen höheren Wert aus Ihren Einkaufs- und Beschaffungsmassnahmen zu ziehen.

Unsere Leistungen umfassen:

  • Entwicklung der Beschaffungsfunktion
    Ganzheitlicher Ansatz zur Optimierung der Beschaffungsfunktion, mit dem Ziel, einen nachhaltigen Wert für das gesamte Unternehmen zu generieren, der über kurzfristige Kostenoptimierung hinausgeht. Dazu gehören Diagnostik, Strategieentwicklung, Nutzung moderner Beschaffungstechnologien, Erarbeiten eines Betriebsmodells, Umstrukturierungen der Organisation bzw. Personals, sowie steuerbegünstigte Betriebsmodelle
  • Digitale Beschaffungsoptimierung
    Effektive Anwendung von digitalen Technologien in der Beschaffung, wie kognitive Analysen oder Prozessautomatisierung durch Roboter, mit dem Ziel, bessere und schnellere Einsichten in den wachsenden Datenbestand zu bekommen und Prozesskosten zu optimieren
  • Wachstums- und Innovationspotential mit Lieferanten
    Moderner Ansatz zum Management strategischer Lieferanten mit dem Ziel, Innovations- und Wachstumspotential für das Unternehmen zu schaffen und dabei Vorteile sowohl für Kunden also auch für Lieferanten zu nutzen
  • Kostenoptimierung mit Lieferanten
    Senkung der Kosten mit Lieferanten über alle indirekten und direkten Materialkategorien hinweg durch einen strategischen Beschaffungsansatz, z.B. Rationalisierung von Lieferanten und Verträgen, Optimierung des Betriebskapitals, Gesamtkostenkalkulation und Bedarfsoptimierung.
  • Risikomanagement in der Beschaffung
    Risikooptimierung in der Lieferantenkette mit dem Ziel, proaktiv Risiken zu erkennen und zu managen, z.B. Einhaltung gesetzlicher (regulatorischer) Vorschriften, Produktreinheit und -fälschungen, Informationen über Herkunftsländer und Produktionsbedingungen (Kinder- und/oder Sklavenarbeit), etc.

Schnelle und intelligente Einblicke mit Cognitive Spend

Kontakte

Patrick Foelck

Patrick Foelck

Direktor

Patrick hat mehr als 10 Jahre Beratungserfahrung in den Bereichen Einkauf, Beschaffung und Supply Chain Management und ist Leiter Beschaffungsstrategien und Einkauf bei Deloitte in der Schweiz. Patric... Mehr

Marc Rajal

Marc Rajal

Director

Marc leitet das Einkaufs- und Beschaffungsberatungsteam bei Deloitte Schweiz und bringt mehr als 15 Jahre Beratungserfahrung zu Kunden aus verschiedenen Sektoren, mit speziellem Fokus auf Entwicklung ... Mehr