Medienmitteilungen

Deloitte verpflichtet sich zu Gender Equality: 30% Frauen in leitender Funktion bis 2020

Zürich, 8. März 2017

Die Vorteile gemischtgeschlechtlicher Teams und Frauen in Führungspositionen sind bekannt: Steigerung von Produktivität, Innovationskraft und Performance. Der nachhaltige Erfolg von Teams und des Gesamtunternehmens beruht auf einem ausgewogenen Verhältnis zwischen Frauen und Männern auf allen Ebenen. 

Erstmals stehen in der Schweiz über 40 CEOs und MeinungsführerInnen vereint für Gender Equality ein: Unter der Schirmherrschaft von Advance Women in Business geben sie ein konkretes Versprechen zur Geschlechtergleichstellung und Förderung von weiblichen Führungskräften ab. Deloitte in der Schweiz ist sehr stolz darauf, ein ausgesprochenes ambitioniertes und konkretes Ziel gesetzt zu haben:
 

Ziel von Deloitte ist es, umfassende und systemische Inklusion sowie eine Führungskultur zu erreichen, die auf Fairness und Respekt gegründet ist und in der jeder geschätzt wird. Die Gleichstellung der Geschlechter steht im Mittelpunkt unserer Bemühungen. Deshalb verpflichten wir uns bis 2020 den Anteil von Frauen in Führungspositionen (von der Senior Managerin bis hin zur Partnerin) auf 30% zu erhöhen. Für das nächste Jahr werden wir den Fokus darauf setzen, alle Rekrutierungs- und Talentprozesse vollständig zu objektivieren. Ich sehe es als Pflicht eines jeden Geschäftsleiters, Gender Equality persönlich voranzutreiben.

Simon Owen, Chief Executive
Deloitte in der Schweiz

 

Mehr Informationen über die Initiative von Advance Women in Business finden Sie auf deren Webseite.

Über Deloitte in der Schweiz

Deloitte ist ein führendes Prüfungs- und Beratungsunternehmen in der Schweiz und bietet branchenspezifische Dienstleistungen in den Bereichen Audit & Risk Advisory, Consulting, Financial Advisory sowie Tax & Legal. Mit über 1‘700 Mitarbeitenden an den sechs Standorten Basel, Bern, Genf, Lausanne, Lugano und Zürich (Hauptsitz) betreut Deloitte Unternehmen und Institutionen jeder Rechtsform und Grösse aus allen Wirtschaftszweigen. Deloitte AG ist eine Tochtergesellschaft von Deloitte LLP, dem Mitgliedsunternehmen in Grossbritannien von Deloitte Touche Tohmatsu Limited (DTTL). Über DTTL sind deren Mitgliedsunternehmen mit über 245‘000 Mitarbeitenden in mehr als 150 Ländern vertreten.

 

Anmerkung für die Redaktion

In dieser Medienmitteilung bezieht sich Deloitte auf Deloitte Touche Tohmatsu Limited („DTTL“) eine "UK private company limited by guarantee" (eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung nach britischem Recht) und ihren Mitgliedsunternehmen, die rechtlich selbstständig und unabhängig sind. Eine detaillierte Beschreibung der rechtlichen Struktur von DTTL und ihrer Mitgliedsunternehmen finden Sie auf unserer Webseite unter www.deloitte.com/ch/about

Deloitte AG ist eine Tochtergesellschaft von Deloitte LLP, dem Mitgliedsunternehmen in Grossbritannien von DTTL. Deloitte AG ist eine von der Eidgenössischen Revisionsaufsichtsbehörde (RAB) und der Eidgenössischen Finanzmarktaufsicht FINMA zugelassene und beaufsichtigte Revisionsgesellschaft.

© 2017 Deloitte AG. Alle Rechte vorbehalten.

Fanden Sie diese Seite hilfreich?

Verwandte Themen