APPS

Artikel

Gov on the go

Boosting public sector productivity by going mobile

Von der Verbesserung ihrer Dienstleistungen bis hin zur Optimierung des Workflows können Regierungen mithilfe mobiler Technologien viele kleine, aber wichtige Dinge bewegen. Wenn öffentliche Einrichtungen ihre Investitionen voll ausnutzen wollen, müssen Sie zwingend auch mobile Technologien einsetzen und ihre Problemlösungsansätze neu definieren.

Inhalt entdecken

Zwischen dem öffentlichen Sektor und der Privatwirtschaft ist eine Produktivitätslücke entstanden, die immer grösser wird, weil Regierungen grosse Schwierigkeiten haben, sich neue Technologien ebenso dynamisch anzueignen und zunutze zu machen wie die Privatwirtschaft.

Mobile Technologien können die Produktivität stark ankurbeln und bieten somit dem öffentlichen Sektor die Chance, diese Lücke zu schliessen und die Reset-Taste zu drücken. Sie können nicht nur die interne Kommunikation und den Zugang zu Informationen in öffentlichen Einrichtungen verbessern, sondern Behörden auch in die Lage versetzen, ihre Dienstleistungen völlig neu zu gestalten, indem sie die Bürger zu Mitgestaltern machen. Mobile Technologien bieten eine einzigartige Gelegenheit, die Wirtschaftlichkeit und Produktivität zu steigern und gleichzeitig die Dienstleistungen für die Bürger wesentlich zu verbessern.

Boosting public sector productivity by going mobile
Fanden Sie diese Seite hilfreich?