Customs & Global Trade compliance

Dienstleistungen

Zoll- und internationale Trade Compliance

Indirekte Steuern

Die für Zollfragen und den internationalen Handel weltweit tätigen Spezialisten von Deloitte können Unternehmen dabei behilflich sein, eine internationale Geschäftsstrategie aufzubauen, mit der sich die Kosten und die regulatorischen Anforderungen an den internationalen Handel kontrollieren und zugleich innovative Technologielösungen nutzen lassen.

Inhalt entdecken

Die Unternehmen sind in den Ländern, in denen sie tätig sind, immer höheren Compliance-Anforderungen und einer strengeren Überwachung durch die Steuerbehörden ausgesetzt. Deloitte bietet effiziente, kostengünstige Dienstleistungen zur Einhaltung von Zoll- und internationalen Handelsvorschriften, einschliesslich Co-Sourcing- und Outsourcing-Optionen. Wir helfen Unternehmen im Umgang mit dem Compliance-Risiko, indem wir eine fristgerechte und transparente Berichterstattung über technologiebasierte Lösungen bieten. Damit lassen sich auch das Datenmanagement, die Datenintegrität und die Datenrichtigkeit verbessern. Bei Streitfällen oder Untersuchungen kann Deloitte Hilfestellung, Beratung oder Berichterstattungsdienste im Fall von Steuerprüfungen oder Steuerstreitigkeiten bieten.

Das Team von Deloitte besteht aus Zollagenten, Branchenspezialisten, Buchhaltern, Rechtsanwälten, Supply-Chain-Spezialisten, Wirtschaftsprüfern, Wirtschaftsexperten und ehemaligen Regierungsmitarbeitern, die über eine detaillierte Kenntnis der Zollbestimmungen, nationalen Vorschriften und Handelsbräuche verfügen.

 

Unsere Leistungen umfassen:

 
 

Compliance Outsourcing und Co-Sourcing

 
 
  • Unterstützung von Kunden mit Dienstleistungen für die Einhaltung von Zoll- und internationalen Handelsvorschriften (von unseren Niederlassungen aus oder vor Ort beim Kunden)
 
     
 

Überprüfung des Personaleinsatzes im Rahmen der Trade Compliance

 
 
  • Überprüfung der gegenwärtigen Organisationsstruktur und Ressourcen für die Zollabfertigung und internationale Handelsaktivitäten
  • Bewertung des Ressourcenbedarfs basierend auf qualitativen und/oder quantitativen Analysen der Unternehmensanforderungen und geschätzten Arbeitsbelastung
 
     
 

Überprüfung der Risiken im Rahmen der Trade Compliance

 
 
  • Entwicklung effektiver Compliance-Bewertungsprogramme für Zollfragen und internationale Handelsaktivitäten
  • Durchführung detaillierter Compliance-Bewertungen
 
     
 

Entwicklung und Überprüfung (Schulung, Organisation, Entwurf, Richtlinie und Verfahren) von Compliance Programmen

 
 
  • Unterstützung bei der Konzeption des internen Compliance-Programms
  • Beratung zur organisatorischen Struktur in Bezug auf die Einhaltung internationaler Handelsvorschriften
  • Erstellen technischer Handbücher für globale Zollfragen
  • Entwicklung massgeschneiderter Standard-Verfahrensweisen
  • Überprüfung / Benchmarking von Programmen zur Einhaltung internationaler Handelsvorschriften
  • Indirect Tax Review 
  • Geschäftsszenario
 
     
 

Schulung zur Trade Compliance

 
 
  • Entwurf und Umsetzung von Schulungsprogrammen für Unternehmen
  • Entwicklung und Angebot von Schulungen zu Zollvorschriften in verschiedenen Hoheitsgebieten
  • Indirect Tax eLearning: Entwicklung von Online-Schulungskursen zu den an den verschiedenen Standorten geltenden Zollvorschriften
 
     
 

Unterstützung bei Produktklassifizierung

 
   
     
 

Unterstützung im Umgang mit Behörden

 

 

  • Unterstützung von Kunden im Umgang/bei der Zusammenarbeit mit Regierungsbehörden
  • Unterstützung von Kunden bei behördlichen Prüfungen