Article

Open Innovation @ Smart Home

Deloitte unterstützt beim Technologietransfer

Technologien können disruptives Potential entfalten, wenn sie in einem völlig neuen Kontext zum Einsatz kommen. Open Innovation ist ein Ansatz, bei dem beispielsweise eine Industrie neue Anwendungsfelder für Technologien entdeckt und hierdurch Wachstum generiert. So können Technologien im Smart Home Umfeld spannende Wachstumschancen für traditionsreiche, technikaffine Unternehmen schaffen.

Auf den Fraunhofer Smart Home Matching Days hat Fraunhofer Venture in Zusammenarbeit mit Deloitte die Anwendbarkeit von Technologien verschiedener Fraunhofer Institute gemeinsam mit Industriekunden getestet.

Die Zielsetzung war, Use Cases für Fraunhofer Technologien im Umfeld Smart Home zu entwickeln. Unternehmen aus dem Bereich Consumer Business wurden Smart Home relevante Fraunhofer-Technologien vorgestellt, welche zu Prototypen für die Anwendung im Smart Home weiterentwickelt wurden.

Open Innovation im Ecosystem

In Zeiten digitaler Transformation und disruptiver Geschäftsmodelle legen Unternehmen zunehmend Wert auf Open-Innovation Ansätze, um „ahead of the curve“ zu sein. Die Zusammenarbeit mit strategischen Ecosystem-Partnern ist vor diesem Hintergrund ein zentraler Erfolgsfaktor für schnelles, disruptives Innovieren.

Als Anbieter von Open Innovation Prozessen und als Vermittler beim Technologie-Transfer in Innovationsprojekten fördert Deloitte das erfolgreiche Zusammenspiel zwischen Ecosystem-Partnern:

  • Unsere Kunden suchen im Ecosystem nach externen Technologien, um Geschwindigkeit und Qualität beim Innovieren zu steigern.
  • Unsere technologieorientierten Ecosystem-Partner suchen nach geeigneten Use Cases für deren neue Technologien und den Zugang zu den richtigen Industrie-Kunden.

Der Erfolg von Open Innovation hängt maßgeblich von dem Zugang zu den richtigen Technologien und Ecosystem-Partnern sowie von effektiv strukturierten Open Innovation Prozessen ab.

Methodik

Als Technologie-Scout für unsere Kunden agieren wir als Türöffner für die Partner unseres Ecosystems und unterstützen bei der Anbahnung neuer Geschäftsbeziehungen. Ein kundenspezifisches und lösungsorientiertes Technologie- oder  Start-up -Scouting wird ergänzt durch Ideation und Prototyping Prozesse. Diese führen im Ergebnis zu neuen Produkten, Dienstleistungen oder Geschäftsmodellen, nachdem in einer Pilotierungs- und Testphase die anfänglichen Innovationen untersucht und weiter verbessert wurden.

Im Rahmen eines solchen Prozesses können Industriekunden strukturiert Technologien und Start-ups erkunden und mit ihnen gemeinsam neue Produkte, Dienstleistungen und Geschäftsmodelle entwickeln.

Unser weltweit stark wachsendes Ecosystem für Open Innovation und Technologie-Transfer umfasst neben zahlreichen Start-ups auch Technologie- und Forschungszentren wie die Fraunhofer Gesellschaft.

Gerne unterstützen wir Ihre Organisation im Zuge eines Open Innovation oder Technologie-Transfer Projekts und beraten Sie, wie unser Ecosystem erfolgreich für Ihre nächste Innovation eingesetzt werden kann – wir freuen uns auf einen gemeinsamen Austausch.