Property Index

Article

Die Zukunft der Wohnungsunternehmen in 2030 - Ein Szenario Design

Kreative Praktiker entdecken neuen Strategieansatz

Acht kreative Köpfe aus großen Wohnungsunternehmen entwickelten mit Deloitte Zukunftsszenarien für Ihre digitale Strategie unter Einsatz von künstlicher Intelligenz. Die zentrale Fokusfrage lautete: Wie sieht ein erfolgreiches Wohnungsunternehmen im Jahr 2030 aus? Auch mittlere Wohnungsunternehmen werden sich zukünftig intensiv mit diesem Themenbereich auseinandersetzen müssen.

Herausforderung

Die Welt dreht sich technologisch immer schneller. Die Unternehmen müssen immer stärker auf regulatorische, technologische, ökonomische und gesellschaftliche Trends am Markt reagieren. Werden wir in der Zukunft noch die gleichen Rahmenbedingungen haben?
 

Erkenntnisse

Es wurde festgestellt, dass technische Innovationen die Branche verunsichern, die Wohnungsunternehmen unter Veränderungsdruck sind, die Digitalisierung eine Disruptionsgefahr für Dienstleister darstellt und es große Unsicherheitsfaktoren in der Ausrichtung auf die Zukunft gibt. Grundsätzlich fühlt sich die Wohnungswirtschaft noch sicher. Für die Wohnungsunternehmen stellen sich die Fragen, wie einerseits der Bestand weiter bewirtschaftet werden muss und unter welchen Bedingungen neue Geschäftsfeldstrategien entwickelt werden können und müssen?

Die digitale Transformation in der Wohnungswirtschaft hat zwar begonnen, jedoch beschäftigen sich zurzeit nur große und intrinsisch motivierte Führungskräfte mittlerer und kleiner Wohnungsunternehmen mit diesem strategischen Thema. Die Wohnungswirtschaft erwartet eine erhebliche Entwicklung in technischer, personeller und kundenorientierter Sicht, hat die Digitalisierung aber größtenteils noch nicht strategisch verankert. Technologische Impulse kommen vor allem aus dem externen Umfeld der Unternehmen. In puncto Kundenorientierung, Datenerhebung und –auswertung ist noch Luft nach oben – vor allem aber auch im Umgang mit dem Change-Management. Grundsätzlich will sich die Mehrheit der Wohnungsunternehmen in den nächsten Jahren mit dem Thema beschäftigen.

Für die Wohnungsunternehmen in Deutschland wird sich die Digitalisierung als eine der zentralen Herausforderungen der kommenden Jahre weiterentwickeln.
 

Die Zukunft aus Sicht des Szenario Designs

Entwickelt wurden vier verschiedene plausible Zukunftsszenarien („Silicon Valley“, „Schweden Idylle“, „Anti-Kalifornien“ und „It´s complicated“) sowie sieben Aktionsfelder, um die Zukunft strategisch anzugehen. Die Praktiker ergänzen mit ihren Erfahrungen die vier Welten, die Digitalisierung in der Wohnungswirtschaft sowie die strategischen und organisatorischen Entwicklungen hinsichtlich Automation in Organisation und Gebäude, Relevanz, Produkte und Lösungen sowie über Risiken der vorausschauenden und nachhaltigen digitalen Transformation.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Erkunden Sie das Deloitte Offering zu unserem Service "Real Estate Transformation, Location Strategy & Real Estate Industry Consulting"Hier geht's zur Übersicht.