Article

RegTech Lab – Intelligente Compliance-Lösungen

Das RegTech Lab verhilft Unternehmen bei der Implementierung neuester Compliance-Maßnahmen, unterstützt durch regulatorische Expertise im Zusammenspiel mit ausgereiften Technologien. Sie arbeiten mit unseren internen Compliance-Spezialisten, RegTech-Experten und Industriepartnern in einem innovativen und sicheren Umfeld, um nachhaltige Lösungen für Ihre Compliance Pain-Points zu finden. Besuchen Sie das Lab und erfahren Sie, wie RegTech Ihnen dazu verhelfen kann sich digital neu zu erfinden und die zukünftigen Herausforderungen im regulatorischen Umfeld erfolgreich zu meistern.

Regulatorische Expertise im Zusammenspiel mit innovativen Technologien als Schlüssel zum Erfolg

Automatisieren Sie die alltäglichen Compliance-Aufgaben und reduzieren Sie Ihre operativen Risiken. Arbeiten Sie mit unseren RegTech-Experten sowie internen und externen Kooperationspartnern zusammen, um gemeinsam neue Lösungen zu entwickeln, die Ihnen bei der Digitalisierung Ihrer Unternehmensprozesse verhelfen.

Mit dem tiefen Verständnis von Deloitte für Ihre Compliance Pain-Points sowie entsprechender RegTech Lösungen können Sie erforschen, wie Sie gegebene und kommende Herausforderungen meistern können.

Machen Sie mit RegTech die Compliance-Pflicht zur Kür

Die Modernisierung der Compliance ist nicht mehr optional. Verlassen Sie Ihre alltägliche Komfortzone und erleben Sie in unserem Lab-Showroom aus erster Hand den Einsatz von Technologien, die Ihre Compliance verändern - in einer kollaborativen und sicheren Umgebung, die Innovation fördert.

Aktuelle und zukünftige Herausforderungen werden sich mittel- und langfristig nicht mit klassischen Compliance IT-Lösungen zufriedenstellend lösen lassen. Ausufernde Regulatorik, kürzer werdende Zeitfenster für Meldefristen oder auch die wachsende Flut an Daten bedürfen innovativer Lösungen wie AI, Robotics Process Automatisation, Blockchain, Predictive Analytics und Co.

Klicken Sie hier für eine vergrößerte Ansicht

Zur Vereinfachung arbeiten wir wie oben dargestellt mit dem Begriff „RegTech+“. Er umfasst aus unserer Sicht die Compliance-Lösungen, welche auf Basis innovativer Technologieansätze einen essentiellen Mehrwert bieten. Um nicht nur punktuell und silo-haft der Compliance-Abteilung Abhilfe zu leisten, ist zumeist eine Kombination verschiedener RegTech+-Technologien sinnvoll. Der Daten- und AI-gestützte Roboter, welcher Vorauswertungen durchführt und Masken sowie Formulare befüllt sei hier nur beispielhaft genannt.

 

1
Deloitte RegTech Lab Schneller innovativ

Das Deloitte RegTech Lab ermöglicht es Ihnen, sowohl Ihre innovativen Ideen, als auch die komplexen Herausforderungen der Branche anzugehen und mit den schnellen regulatorischen Veränderungen Schritt zu halten. Sie arbeiten mit unseren Regulatorikspezialisten, Industriepartnern und Forschungsexperten zusammen, um intelligente, skalierbare RegTech-Lösungen zu entwickeln, die Ihr Unternehmen digital neu erfinden. Durch das tiefe Verständnis von Deloitte für RegTech-Lösungen können Sie erforschen, wie Sie Daten und Technologien miteinander verknüpfen können, um aktuelle und zukünftige Herausforderungen zu meistern.

2
Entfesseln Sie die Kraft von RegTech Mit Deloitte als starkem Partner

Zentraler Punkt für greifbare Lösungen: „Sandboxing“ für Kunden in einem innovativen Umfeld neuester Technologien kombiniert mit regulatorischer Expertise.

Gebündelte Deloitte-Kapazitäten: Bausteine regulatorischer Risiken für den Markterfolg in Zusammenarbeit mit anderen Geschäftsbereichen und damit verbundenen Initiativen.

Showroom zur Lösungsdarstellung: Plattform für externe RegTech-Anbieter und innovative Deloitte-Initiativen, um Ihre Schwachstellen zu identifizieren und Lösungen zu finden.

Deloitte als RegTech-Schnittstelle: Deloitte als Reg-Integrator und Experte für Compliance Pain-Points sowie entsprechende RegTech-Innovationen.

3
Integration von modernster Technologie und „Sandboxing“ In einem kollaborativen und innovativen Umfeld

Entdecken Sie das Potential neuer Technologien, um praxisnahe und maßgeschneiderte Szenarien und RegTech-Anwendungsfälle zu erleben, die aktuelle und zukünftige regulatorische Schwachstellen abdecken. Wenden Sie das Design-Thinking auf Ihren Branchenkontext an, um Produkte und Dienstleistungen sowie Kundenerfahrungen und Abläufe zu verbessern, und den Mensch in den Mittelpunkt Ihres Innovations- und Designprozesses zu stellen.

4
Meistern Sie Ihre Herausforderungen Durch die Bündelung von Ressourcen

Wir erarbeiten Lösungen für Ihre Problemstellungen, indem wir innovative Technologien mit der regulatorischen Expertise von Deloitte kombinieren.

5
Verwendung des Deloitte-Entwicklungsprozesses Für die Schaffung innovativer und maßgeschneiderter Lösungen

Das Lab präsentiert diverse Showcases innovativer Deloitte-Initiativen sowie externer Anbieter. In enger Zusammenarbeit mit Ihnen wird die am besten geeignete Technologie mit Hilfe des „Sandboxing“-Verfahrens unseres Labs auf spezifische Prototypen zugeschnitten, die Ihren Anforderungen am besten entsprechen. Der letzte Schritt ist die Integration der maßgeschneiderten Lösung in die Kundenumgebung.

6
Implementierung des Deloitte-Entwicklungsprozesses Effizienzsteigerung an mehreren Fronten mit RegTech

Reibungslose Compliance-Dienstleistungen

Weniger komplexe Compliance

Geringere Fehleranfälligkeit

Nicht-invasive Implementierung

Modularer Lösungsaufbau

Kosten-einsparungen

Effizienzsteigerung

End-to-end Datenmanagement

7
RegTech UseCases Haupteinsatzgebiete

Klicken Sie auf diese Beispiele, um mehr zu erfahren:

  • Regulatory Monitoring
  • Anti-Financial Crime
Herausforderungen
  • Mehrere Niederlassungen, Tochtergesellschaften und regionale Geschäftstätigkeiten erschweren die einheitliche Erfüllung länderspezifischer Regulierungen.
  • Ineffektive manuelle Identifikations- und Analyseprozesse für neue oder geänderte Gesetze, Richtlinien und Vorschriften.
  • In der Praxis werden neue regulatorische Anforderungen durch zeitintensive Verfahren identifiziert und anschließend implementiert.
Mehrwert durch Einsatz von RegTech-Lösungen
  • Effizientere regulatorische Analyse basierend auf automatisierten Feeds und Vorfilteralgorithmen.
  • Schnellere Bewertung möglicher Auswirkungen auf Richtlinien, Verfahren, Modelle, Strukturen usw.
  • Fokussierung der Mitarbeiteraktivitäten auf priorisierte kritische Anforderungen und die daraus resultierende Umsetzung.
  • Automatisierte Verfolgung von Implementierungs- und Kontrolltests anstelle von manuellen Tests.
Regulatory Monitoring Process Flow Größer ansehen
Herausforderungen
  • Anzahl der mutmaßlichen Fälle von Geldwäsche ist drastisch gestiegen.
  • Relevante Informationen für Verdachtsmeldungen sind auf diversen Systemen verteilt, wodurch ein erheblicher Zeit- und Arbeitsaufwand zur Konsolidierung der Daten entsteht.
  • Langsame (manuelle) Verarbeitung von Dokumenten führt zu einer ineffizienten Betrugsaufdeckung, die die Belastung durch Geldbußen und Reputationsschäden erhöht.
  • Sammeln von Kundeninformationen zum Ausfüllen des SAR-Prozesses (SAR = Suspicious Activity Report) ist zeitaufwendig.
  • Die Verwendung von Standardsuchmaschinen führt zu einer Informationsflut in Verbindung mit fehleranfälligen Entscheidungen einzelner Personen.
Mehrwert durch Einsatz von RegTech-Lösungen
  • Informationen für das Screening können über ein AI-basiertes Textmining Tool generiert werden (Daten können von Papierdokumenten (Kundenlisten, Lieferantenlisten, etc.) oder digitalen Schriften (PDF, etc.) eingespeist werden).
  • Nach einer AI-basierten Vorselektion der Verdachtsmeldungen treffen individuelle Entscheidungsträger oder Komitees die Auswahl der untersuchungsrelevanten Vorfälle.
  • Der SAR Filing Prozess liefert durch NLP (Natural Language Processing) eine ausführliche Beschreibung der aufgedeckten Aktivitäten – das Kernstück des SAR Filings ist die NLP Funktion, die mittels Machine Learning mit Hilfe einer Ontologie und dem linguistischen Körper einen Text erstellt.
  • Reduzierung der Kosten für die Einstellung eines teuren Compliance-Talentpools.
  • Rückgang des Volumens von False Positives und False Negatives.
Regulatory Monitoring Process Flow Größer ansehen
  • Blockchain-basierte Compliance
  • Compliance Prozessoptimierung
Herausforderungen
  • ID-Verifizierung oft komplex, kostspielig und nicht fehlerresistent durch fehlende Authentifizierungs- / Verifizierungsverfahren.
  • Die ID-Verifizierung kann nur persönlich in der Filiale erfolgen.
  • Begrenzte Kapazität, um zu beweisen und sicherzustellen, dass Benutzer/Kunden die sind, für die sie sich ausgeben.
  • Schwierigkeiten bei der Einhaltung von Vorschriften und Richtlinien.
Mehrwert durch Einsatz von RegTech-Lösungen
  • Möglichkeit zur Bildung eines (eingeschlossenen) Ökosystems durch strategische Partnerschaften.
  • Reduzierung der Gesamtbetriebskosten und Steigerung der Effizienz durch schnellere Identitätserkennung und die Automatisierung von Prozessen, die derzeit von Menschen überwacht werden müssen.
  • Verbesserte Benutzerfreundlichkeit in Bezug auf das ID-Management und ein verbessertes Endbenutzererlebnis durch schnellere, transparentere und flexiblere Identitätserkennung.
Regulatory Monitoring Process Flow Größer ansehen
Herausforderungen
  • Die meisten Kunden arbeiten noch immer an der Digitalisierung von Geschäftsprozessen. Das rechtliche Vertragsmanagement, Verträge und rechtliche Vereinbarungen sind oft papierbasiert und verteilen sich über die Abteilungen der Mandanten hinweg.
  • Im Falle von Überprüfungen oder Änderungen, die sich aus Änderungen von Gesetzen und Vorschriften ergeben, ist die Konsolidierung rechtlicher Vereinbarungen zeitaufwändig und fehleranfällig.
Mehrwert durch Einsatz von RegTech-Lösungen
  • Schnelle Identifizierung und Extraktion der relevanten Metadaten, wodurch der Aufwand für die manuelle rechtliche Überprüfung von Verträgen deutlich reduziert wird.
  • Textanalytik führt zu erheblichen Zeit- und Kosteneinsparungen im Vergleich zu herkömmlichen Ansätzen wie Keyword-Suche und manueller Überprüfung.
  • Ein zentralisiertes Vertrags-Repository stellt die einzige Quelle der Wahrheit für ein zeitnahes regulatorisches Reporting dar.
Regulatory Monitoring Process Flow Größer ansehen
8
Besuchen Sie das Deloitte RegTech Lab Kontaktieren Sie uns gerne unter RegTechLab@Deloitte.de
  • Arbeiten Sie mit einem multidisziplinären Team von RegTech-Experten zusammen
  • Erstellen Sie mit uns maßgeschneiderte Lösungen, die Ihren Anforderungen am besten entsprechen
  • Erleben Sie die „Sandboxing“-Umgebung mit individuellen Lösungsansätzen
  • Entdecken Sie innovative Deloitte-interne und -externe RegTech-Lösungen
map

Deloitte RegTech Lab
Design Offices Westendcarree
Gervinusstraße 17
60322 Frankfurt

RegTechLab@Deloitte.de

Ihre Ansprechpartner

Peter Schadt                              Manfred Wandelt                      Sebastian Hainzl
Partner                                       Senior Manager                         Senior Manager
pschadt@deloitte.de                mwandelt@deloitte.de             shainzl@deloitte.de
+49 151 58002618                   +49 151 58004107                     +49 151 58002617