supply chain management - group of business people

Insights

Internatio­nales Handels- und Vertriebs­recht  

Einkaufs- und Vertriebs­systeme, Inter­nationaler Waren­verkehr, etc.

Aufeinander abgestimmte rechtliche und vertragliche Rahmenbedingungen für Supply-Chain-Management und Vertriebssysteme sind wesentlich, damit Unternehmen weltweit reibungslos agieren können. Unsere Erfahrung und globale Reichweite („Global Reach“) ermöglicht es uns, Sie vor dem Hintergrund von komplexen gesetzlichen Vorschriften und Herausforderungen mit personalisierten und maßgeschneiderten Dienstleistungen zu unterstützen.

Die Berater von Deloitte Legal verfügen über umfangreiche Erfahrung bei der Unterstützung sowohl inländischer als auch grenzüberschreitender Transaktionen in allen wichtigen Branchen. Unser Beratungsansatz ist ausgerichtet auf die Vermeidung von Streitigkeiten und Gerichtsverfahren durch die Gestaltung und Verhandlung von rechtssicheren, eindeutigen und durchsetzbaren Verträgen auf allen Stufen der Wertschöpfungskette.

Die Spezialisten von Deloitte Legal nehmen die wirtschaftlichen Ziele von Unternehmen auf und übersetzen sie in robuste, passgenaue Vertragsdokumentationen und allgemeine Geschäftsbedingungen für eine Vielzahl von Vereinbarungen in den Bereichen Vertriebsrecht (z.B. Handelsvertreter, Vertragshändler, Franchising und Kommissionäre), Lieferung, Logistik und Transportwesen sowie Ausfuhrbestimmungen und Zölle.

Unser Beratungsspektrum umfasst insbesondere:

  • Einkaufs-/ Vertriebssysteme, d.h. insbesondere Franchise, Vertragshändler, Handelsvertreter inklusive sämtlicher Fragestellungen zur Vertragsgestaltung und Kündigung sowie zur Haftung innerhalb der Lieferkette
  • Transport-, Logistik-, Projektgeschäft, d.h. insbesondere Beratung im Zusammenhang mit der Absicherung / Übernahme von Risiken (z.B. INCOTERMS, Eigentumsvorbehalte, Versicherung, Haftungsbegrenzung)
  • Internationaler Warenverkehr, d.h. insbesondere Fragestellungen des anwendbaren Rechts sowie der grenzüberschreitenden Anspruchsdurchsetzung, UN-Kaufrecht
  • eCommerce, d.h. umfassende Beratung im Zusammenhang mit Online-Vertriebsformen sowie der rechtskonformen Gestaltung von Web-Shops
  • Allgemeine Geschäftsbedingungen, d.h. Prüfung und Erstellung von Einkaufs- und Lieferbedingungen
Did you find this useful?

Related topics