Article

Nach Schrems II: Neue EU-Standardvertragsklauseln (SCC) treten in Kraft

Die neuen Klauseln bringen mehr Flexibilität. Zugleich steigen die Anforderungen an den Datenexport.

Nach Schrems II: Neue EU-Standardvertragsklauseln für rechtssicheren Datentransfer in Drittländer treten am 27.6.2021 in Kraft. Komplexe Verarbeitungsketten und Mehrparteienkonstellationen lassen sich zukünftig besser abbilden. Zugleich steigen die Anforderungen an die Parteien beim Datenexport.