Banner

Services

Wie eine state-of-the-art IT Solution Sie von einem deskriptiven Berichtswesen zu einem insights-driven Analytics Reporting katapultiert

Viele unserer Kund*innen berichten uns, dass Reporting-Prozesse und Kennzahlen-Erhebungen oft sehr komplex und wenig effizient aufgesetzt sind. Darüber hinaus klagen sie auch über eine unzureichende Datenqualität. Selbst einfache Kennzahlen wie z.B. Headcount/FTE-Berechnungen nach Job Familien für die jährliche Personalplanung sind mühsam zu generieren.

Dabei scheitert es oftmals nicht an der Definition der Kennzahlen, denn selbst wenn die richtigen Fragen gestellt werden, lassen sich diese nicht oder nur unzureichend mit den vorhandenen Daten beantwortet. Das bringt verständlicherweise ein hohes Frustrationspotential mit sich. Eine der wesentlichen Ursachen ist die Anwendung verschiedener Systeme, welche nicht über geeignete Schnittstellen miteinander verbunden sind.

Wie können diese Herausforderungen gemeistert werden? Eine wesentliche Säule stellt die Nutzung einer modernen Software mit benutzerfreundlichen Self-Service Funktionen dar. Workday ermöglicht nicht nur die vereinfachte Erstellung von standardisierten Reports, sondern bietet auch zahlreiche Analytics-Möglichkeiten an.

Die Ausgangsbasis für die Implementierung von Workday ist eine hohe Datenqualität. Wir unterstützen unsere Kund*innen bei der Sicherstellung dieser hohen Datenqualität, indem die benötigten Daten vollständig, genau und korrekt vom alten in das neue System migriert werden. Ist diese Grundlage geschaffen, so kann man auch einen Schritt weitergehen und die Funktionalitäten von Workday zur Gänze ausschöpfen. Wir sehen in unseren Kund*innen-Projekten oft, dass eine auf das Unternehmen angepasste und zukunftsgerichtete Job Architecture Vorteile beim Umstieg auf eine neue HR Software mit sich bringt. Gerne unterstützen wir Sie auch dabei, diese Architecture aufzubauen.

Workday Logo

Gehaltssysteme, HR Reporting und HR Software Suiten leben von einem strukturierten Aufbau von Jobs und Berufsbildern einer Organisation. Diese Job Architecture in Verbindung mit Job Families und Job Grading ist das Kernstück für zielgruppenorientierte HR Arbeit.

Mit Workday als System stehen Ihnen eine Vielzahl an benutzerfreundlichen Standardreports zur Verfügung. Sie können mit effizienten Filterungen rasch KPIs berechnen und Dashboards erstellen. Workday selbst verfügt über eine im System inkludierte Analytics-Oberfläche mit welcher tiefgehende Analysen durchgeführt werden können (z.B. Berechnung der Austrittswahrscheinlichkeit für bestimmte Zielgruppen auf Basis von Algorithmen). Workday ermöglicht auch Benchmarking-Optionen, die auf relevanten anonymisierten Daten in der Workday Plattform basieren. Zusätzlich bietet Workday über Prism Analytics eine Business Intelligence Lösung an, mit welcher Daten innerhalb und außerhalb von HR analysiert werden können.

Die Verwendung von Workday kann die HR-Arbeit erheblich vereinfachen. Wir unterstützen Sie gerne bei der Implementierung von Workday und bei der Nutzung von Workdays Analytics-Funktionen.

Ihr Kontakt

MMag. Florian Brence

MMag. Florian Brence

Director Consulting | Deloitte Österreich

Die Beratungsschwerpunkte von Florian Brence liegen im Bereich der HR-Transformation in der Entwicklung von HR-Strategien, einer wirkungsvollen HR-Organisation insbesondere durch die Auswahl- und Einf... Mehr

Sophie Scholten

Sophie Scholten

Senior Consultant Consulting | Deloitte Österreich

Die Beratungsschwerpunkte von Sophie Scholten liegen im Bereich der HR-Transformation in der Implementierung von HR-Software, Prozess-Optimierung und Daten Migration. Ihr Expertise liegt auch in der E... Mehr