Webinar
7 Dec.

Deloitte Legal Webcast "Legal Update #17/2022"

Update Carbon Pricing, Carbon Credits und der Zertifikatehandel – Anmerkungen aus steuerlicher und rechtlicher Sicht

Wednesday, 11:00 a.m.  CET

Mittwoch, 7. Dezember 2022 | 11:00 - 11:45 Uhr

Anmeldung

Webcast

In unserer Deloitte Legal Update Webcast-Reihe gehen wir dieses Mal auf einen ausgewählten Bereich zum Thema „Klimaschutzrecht“ ein.

Unternehmen schreiben sich zunehmend die Erreichung von Klimazielen auf ihre Fahnen. Allerdings erreichen noch zu wenige eine Klimaneutralität durch eine Reduktion ihrer eigenen Emissionen. Häufig soll Klimaneutralität durch Kompensation („offsetting“) unvermeidbarer Emissionen erreicht werden. Um diesen Zweck zu erreichen, werden von Unternehmen Zertifikate gekauft. Die Zertifikate werden außerhalb des eigenen Unternehmens zur Finanzierung von Klimaprojekten, irgendwo auf der Welt, erzeugt und dann von den Unternehmen erworben. Es hat sich hier ein neues Ökosystem aus Emittenten, Standardsetzern, Zertifikathändlern und Endnutzern entwickelt. Neben diesen freiwilligen Märkten unterliegen Unternehmen Anforderungen im verpflichtenden Markt, wonach sie verpflichtet sind, hinreichend Zertifikate zu erwerben.

 

Wir möchten Ihnen in diesem Webcast zu folgenden Themen einen Überblick geben:

  • Überblick – freiwillige und verpflichtende CO2-Zertifikate
  • Verrechnungspreisfragen im Zusammenhang mit dem Zertifikatehandel anhand eines Fallbeispiels
  • Vertragsrechtliche Fragestellungen zum Zertifikatehandel
  • Die Werbung mit Klimaneutralität - „Greenwashing“
  • Beantwortung Ihrer Fragen (Q&A)

 

Die Deloitte-Experten Dr. Björn Heidecke (Director Deloitte – Transfer Pricing) und Johannes T. Passas (Partner Deloitte Legal – Commercial Law) werden Sie durch den Webcast führen.

Stellen Sie Ihre Fragen für den Q&A-Teil gerne bereits im Rahmen Ihrer Anmeldung. 

Anmeldung

Melden Sie sich hier für unseren Webcast an.

Informationen

Für organisatorische Fragen wenden Sie sich bitte an

Marcel Rodriguez

Tel: +49 221 9732 4466
E-Mail: marcrodriguez@deloitte.de

Your Contact

Johannes T. Passas, LL.M. (Edinburgh)

Johannes T. Passas, LL.M. (Edinburgh)

Partner

Johannes Passas ist seit 2012 bei Deloitte Legal am Standort Hannover tätig. Er ist spezialisiert auf die Bereiche Handels- und Vertriebsrecht und berät umfassend zu rechtlichen Aspekten der Lieferkette, insbesondere in den Bereichen Einkauf, Verkauf und Vertrieb (E-Commerce , Handelsvertreter-, Vertragshändler- und Franchisesysteme), Produktion und Logistik sowie Produktsicherheit und Produkthaftung. Ein Tätigkeitsschwerpunkt bildet die Vertragsgestaltung und Verhandlung nationaler und internationaler Handelstransaktionen sowie komplexer kommerzieller Verträge und Bedingungswerke aller Art. Bei M&A-Transaktionen verantwortet er regelmäßig die handels- und zivilrechtliche Due Diligence Prüfung in Bezug auf den operativen Geschäftsbetrieb. Johannes Passas berät zudem zu unternehmerischen Sorgfaltspflichten und ESG-Aspekten in der Lieferkette. Er berät und vertritt seine Mandanten auch in streitigen Auseinandersetzungen und Gerichtsverfahren. Johannes Passas studierte an den Universitäten Hamburg, Athen und Edinburgh. Er wurde 2005 als Rechtsanwalt zugelassen. Vor seinem Wechsel zu Deloitte Legal arbeitete Johannes Passas in einer namhaften Wirtschaftskanzlei in Hannover. Er spricht Deutsch und Englisch.

Dr. Björn Heidecke

Dr. Björn Heidecke

Director | Transfer Pricing

Dr. Björn Heidecke ist Director im Fachbereich Transfer Pricing bei Deloitte und zuständig für Norddeutschland (Standorte Hamburg und Hannover). Er berät Mandanten aus allen Industrien in Fragen der steuerlichen Verrechnungspreise. Ein Schwerpunkt seiner Arbeit liegt auf Bewertungen von immateriellen Wirtschaftsgütern wie Marken und Technologien für Transfer Pricing Zwecke und der ökonomischen Modellierung von Verrechnungspreissystemen. Er verantwortet ferner die German-African Transfer Pricing Competence Group bei Deloitte. Er publiziert regelmäßig in Fachzeitschriften.

Wednesday, 7 Dec 2022 11:00 a.m. CET
Freigeben Share event on social
Anmeldung