Insights

Steuer­­verfahrens­­recht und gerichtliche Steuer­straf­verteidi­gung

Beratung und gericht­liche Verteidigung von Privat­personen, Unter­nehmens­verantwort­lichen oder Unter­nehmen

Deloitte Legal berät Unternehmen, deren Organe oder Mitarbeiter sowie Privatpersonen hinsichtlich des gesamten Spektrums steuerverfahrensrechtlicher Fragestellungen und verteidigt sie in gerichtlichen Steuerstrafverfahren. Wir unterstützen außerdem unsere Kollegen von Deloitte Tax, aber auch externe steuerliche Berater bei ihrer Tätigkeit in allen ihren materiellen Steuerrechtsgebieten. So schaffen wir gemeinsam zusätzliche – verfahrensrechtliche – Steuergestaltungs- oder Steuerabwehrmöglichkeiten für die Mandanten.

Unsere Hauptberatungsfelder:

Steuerverfahrensrechtliche Stellungnahmen

­Das Steuer­verfahrens­recht bestimmt formelle Grenzen, die Finanz­behörden in jedem Fall beachten müssen. Wir kennen diese Grenzen, dieses Rechtsgebiet aus jahrelanger, spezialisierter Berater-Tätigkeit für Mandanten.

Deloitte Legal erstellt Stellungnahmen zu allen steuer­verfahrensrechtlichen Fragen zur Vorbereitung unter­nehmerischer Entscheidungen und/oder Risiko­beurteilungen oder als Berater für Berater, insbesondere: 

  • Geschäftsleitung, Betriebsstätte, Wohnsitz,
  • Wirtschaftliches Eigentum, Gestaltungs­missbrauch,
  • Ermittlungsbefugnisse der Finanz­behörden, Mitwirkungs­pflichten der Mandanten, 
  • Verbindliche Auskünfte,
  • Änderung steuerlicher Bescheide,
  • Verjährung,
  • Haftung,
  • Stundung, Erlass, Vollstreckung.

 

Betriebsprüfungsspezifischer Rechtsschutz

Deloitte Legal berät in Betriebs­prüfungen anlassbezogen zu den Rechts­schutz­möglichkeiten (vgl. auch behördliche und gerichtliche Steuerstreit­führung) zur Abwehr von Prüfungs­handlungen, z.B. zur Abwehr von rechts­widrigen Auskunfts- oder Vorlage-Ersuchen, Verzögerungsgeld-Fest­setzungen oder zur Abwehr von rechts­widrigem Informations­austausch.

 

Behördliche Steuerstreitführung

Deloitte Legal streitet vor den Finanz­behörden für die Durchsetzung Ihrer Rechte. Zu unseren Leistungen gehören insbesondere:

  • Vertretung im Einspruchs­verfahren, einstweiligen Rechtsschutz­verfahren,
  • Prüfung von Fristen,
  • Erstellung von Einsprüchen, Anträgen,
  • Erörterungen mit den Finanzbehörden,
  • Prüfung der Erfolgsaussichten einer Klage,
  • Vorbereitung von Muster-Klage­verfahren vor dem Finanzgericht.

 

Gerichtliche Steuerstreitführung

Deloitte Legal streitet auch vor den Gerichten für die Durchsetzung Ihrer Rechte. Zu unseren Leistungen gehören insbesondere:

  • Vertretung im Klageverfahren, einstweiligen Rechtsschutz­verfahren,
  • Ermittlung des Streitwertes/Kosten­risikos, Streitgegen­standes, richtigen Klägers,
  • Erstellung von Klagen, Durchführung von Akteneinsicht, Erstellung der Klage­begründung, Anträge, weiteren Schriftsätze im vorbereitenden Verfahren,
  • Teilnahme an Erörterungs­terminen, mündlichen Verhandlungen,
  • Vorabentscheidungs­ersuchen (EuGH),
  • Vertretung in Revisions- und Beschwerde­verfahren (BFH),
  • Verfassungs­beschwerden (BVerfG).

 

Steuerverfahrensrechtliche Beratung im Grenzbereich zum Steuerstrafrecht

­Das Steuerverfahrens­recht hat Schnittstellen zum Steuerstraf­recht. Deloitte Legal besitzt die Expertise und Erfahrung, auf beiden Gebieten zu beraten, zu vertreten und zu verteidigen, insbesondere hinsichtlich der Prüfung und der Abwehr steuerstrafrechts­spezifischer Eingriffe.

Vertretung vor den Finanz­gerichten, insbesondere im Zusammenhang mit:

  • Erstmaligen oder geänderten steuerlichen Bescheiden wegen verlängerter Verjährung, reduzierter Bestandskraft,
  • Haftungsbescheiden,
  • Hinterziehungs­zins­bescheiden.

Verteidigung vor den Strafgerichten.

 

Ihr Ansprechpartner: Dr. Christian-Alexander Neuling
Ihr Ansprechpartner: Dr. Christian-Alexander Neuling
Did you find this useful?

Related topics