Deloitte CFO-Umfrage

Artikel

Die CFO-Umfrage von Deloitte - 1. Halbjahr 2019

Wachstumsaussichten: Schweiz noch gut, Europa vor Rückfall in die Mittelmässigkeit

Schweizer CFOs wollen in organisches Wachstum und neue Angebote investieren und zusätzliche Mitarbeitende rekrutieren

Zum zweiten Mal in Folge schlechter, aber immer noch positiv: Schweizer CFOs beurteilen die Konjunkturaussichten erneut schlechter als im vorhergehenden Halbjahr. Insgesamt sind sie aber weiterhin positiv gestimmt und gehen von zunehmenden Investitionen und wachsenden Mitarbeiterzahlen aus. Ihre grössten Sorgen sind geopolitische Risiken und eine Nachfrageschwäche im Inland.

Die CFO-Umfrage von Deloitte - 1. Halbjahr 2019

Wichtigste Ergebnisse der Schweizer Umfrage

Wichtigste Ergebnisse der europäischen Umfrage

  • Auf Europaebene bewegen sich die Werte in die Mittelmässigkeit: Die Erwartungen der CFOs bezüglich der eigenen finanziellen Aussichten sind pessimistischer als bei der letzten Umfrage. 60% erwarten steigende Umsätze, 21% fallende. Die Margenerwartungen sind noch schlechter; 37% erwarten höhere Margen, 31% tiefere.
  • Sowohl die Erwartungen an die Investitionen wie auch an die Entwicklung der Mitarbeiterzahlen sind nur noch hauchdünn positiv.
  • 62% der europäischen CFOs schätzen die aktuellen Unsicherheiten als hoch ein. In Grossbritannien ist die Verunsicherung mit 96% weitaus am grössten. Die Risikobereitschaft ist über alle Märkte betrachtet denn auch durchgehend niedrig.

Europäischen CFO Umfrage

Erkunden Sie die Ergebnisse

Finanzielle Unternehmensaussichten im europäischen Vergleich

Wie sehen CFOs die finanziellen Aussichten ihres Unternehmens heute im Vergleich zu vor 3 Monaten , Ergebnisse für ausgewählte europäische Länder und Vergleich zur Herbstumfrage. Spanien hat an der vorherigen Umfrage nicht teilgenommen.

Datenarchiv

In diesem PDF finden Sie alle Ergebnisse der Deloitte CFO-Umfrage seit Q3 2009. Sie können diese gerne mit Quellenangabe in Ihren Dokumenten oder Publikationen verwenden.

Über die Deloitte CFO-Umfrage

Die Umfrage umfasst 20 Fragen, die sich in jedem Halbjahr wiederholen, sowie acht bis zehn Fragen, die sich auf aktuelle Themen beziehen. Dadurch haben wir die Möglichkeit, Ihnen sowohl spezifisches Feedback zu den Marktbedingungen im vorhergehenden Halbjahr als auch eine laufende Trendanalyse zur Entwicklung der finanziellen Rahmenbedingungen und den jeweiligen Reaktionen Ihrer Kollegen zu geben.

Die CFO-Umfrage macht das Meinungsbild der CFOs einem breiten Publikum ebenso wie politischen Entscheidungsträgern zugänglich und liefert wertvolle Vergleichsdaten für Wirtschaftsführer.

Frühere Ausgaben

Fanden Sie diese Seite hilfreich?

Verwandte Themen