Insights

CFO Survey Herbst 2016

Hoffen auf den weichen Brexit

Der Deloitte CFO Survey reflektiert die Einschätzungen und Erwartungen von CFOs deutscher Großunternehmen zu makroökonomischen, unternehmensstrategischen und finanzwirtschaftlichen Themen.

Der Survey erscheint halbjährlich und hat zum Ziel, Trends und Trendbrüche zu identifizieren.

Das Brexit-Referendum war das dominierende ökonomische Ereignis des Sommers 2016. Auch weil die bevorstehenden Prozessverhandlungen mindestens zwei Jahre dauern werden, wird der Brexit weit oben auf der politischen und ökonomischen Agenda der CFOs erscheinen.

Die Ergebnisse des aktuellen CFO-Survey Herbst 2016 zeigen, dass ein gutes Drittel der befragten CFOs negative Auswirkungen auf ihr Geschäft durch die Brexit Verhandlungen erwarten. Die deutliche Zunahme des Fachkräftemangels seit dem Frühjahr ist derzeit das zweitwichtigste Risiko.
Lesen Sie in der aktuellen Ausgabe auch, wie die CFOs die zukünftige Rolle von neuen digitalen Wettbewerbern einschätzen.

Kernergebnisse der Studie

CFOs sehen Brexit skeptisch entgegen
Ein gutes Drittel der CFOs erwarten negative Auswirkungen auf ihr Geschäft durch die Brexit Verhandlungen. Die Finanzvorstände sehen vor allem komplexere Geschäftsbeziehungen auf sich zukommen.

Disruptoren können Branche grundlegend ändern
Disruptive Trends wirken auf das Umfeld der Unternehmen ein. Dabei verfügen laut den CFOs digitale Wettbewerber über das größte Potential, ihre Branche in den kommenden fünf Jahren grundlegend zu ändern.

Digitalisierung weiterhin im Fokus
Die Digitalisierungsstrategie der Finanzfunktion zielt insbesondere auf die Steigerung der Servicequalität und dem Aufbau neuer Fähigkeiten. Von Mitarbeitern wollen sich die Unternehmen in Zukunft im Zuge der Automatisierung nur selten trennen.

Blockchain-Technologie im Vormarsch 
Transaktionale Prozesse werden zunehmend automatisiert. Den höchsten Umsetzungsgrad erreichen die App- und Cloud-Technologien. Es gibt allerdings auch schon erste Anwendungen auf der Basis von Cognitive Computing und Blockchain, weitere 15% der Teilnehmer befinden sich in der Planungsphase mit der Blockchain-Technologie.

Deloitte CFO Survey Herbst 2016