Ereignis
26 Jan.

Deloitte Legal Webcast "Legal Update #1/2022"

Das neue digitale Kaufrecht: Handlungsnotwendigkeiten in der Lieferkette durch die Gesetzesänderungen zum 1. Januar 2022

Wednesday, 11:00 a.m.  CET

Mittwoch, 26. Januar 2022 | 11:00 - 11:45 Uhr

Anmeldung

Webcast

In unserem Webcast der Deloitte Legal Update Reihe geben wir dieses Mal einen Überblick über die durch Umsetzung von EU-Recht in deutsches Recht zum 1. Januar 2022 in Kraft getretenen wesentlichen Änderungen im deutschen Kauf- und Vertragsrecht.

Wir zeigen die wesentlichen Neuerungen im allgemeinen Kaufrecht sowie im Verbrauchsgüterkaufrecht auf und stellen Ihnen die wesentlichen Punkte des neugeschaffenen Vertragstypus des Verbrauchervertrages über digitale Produkte vor. Beim Blick auf Lieferketten zeigen wir, dass auch die verbraucherrechtlichen Änderungen für den B2B-Geschäftsverkehr von hoher Relevanz sind.

Die gesetzlichen Änderungen machen eine Überprüfung und regelmäßig auch eine Überarbeitung von (Rahmen-)Lieferverträgen und AGB erforderlich. Hierfür werden wir Handlungsempfehlungen aufzeigen.

Vorgesehene Themenschwerpunkte sind:

  •  Neuer erweiterter allgemeiner Mangelbegriff
  • Weitere Änderungen im allgemeinen Kaufrecht
  • Die neue dauerhafte Aktualisierungspflicht im Verbrauchsgüterkaufrecht für Waren mit digitalen Elementen
  • Einführung eines eigenen Regelungsregimes für Verbraucherverträge über digitale Produkte
  • Handlungsempfehlungen für die Vertragsüberarbeitung und -gestaltung
  • Beantwortung Ihrer Fragen (Q&A)

Dr. Christine von Hauch, Counsel bei Deloitte Legal, wird Sie durch den Webcast führen.

Stellen Sie Ihre Fragen für den Q&A-Teil gerne bereits im Rahmen Ihrer Anmeldung. 

Anmeldung

Melden Sie sich hier für unseren Webcast an.

Informationen

Für organisatorische Fragen wenden Sie sich bitte an

Corinna Göbert

Tel: +49 211 87722491
E-Mail: cgoebert@deloitte.de

 

Ansprechpartner

Dr. Christine von Hauch

Dr. Christine von Hauch

Counsel

Dr. Christine von Hauch ist seit August 2020 als Counsel bei Deloitte Legal tätig und berät Unternehmen verschiedener Branchen, insbesondere des Verarbeitenden Gewerbes, Food & Beverage, IT/TK sowie des Handels, im Bereich Commercial und Distribution. Christine von Hauch verfügt über umfangreiche Erfahrung im Handelsrecht und im Vertriebsrecht, insbesondere im Franchiserecht und Handelsvertreterrecht. Sie berät darüber hinaus im Bereich des nationalen und internationalen Vertragsrechts und des Rechts der Allgemeinen Geschäftsbedingungen, sowie bei M&A-Transaktionen. Sie ist in diesen Bereichen auch forensisch tätig. Vor ihrem Wechsel zu Deloitte war Christine von Hauch viele Jahre in anderen nationalen und internationalen Anwaltskanzleien im Bereich Commercial und Distribution tätig. Christine von Hauch spricht Deutsch und Englisch. Sie ist Mitglied bei der Deutschen Gesellschaft für Vertriebsrecht (DGVR).  Büro: Köln

Dr. Mathias Reif

Dr. Mathias Reif

Partner

Dr. Mathias Reif ist seit Juli 2020 als Partner bei Deloitte Legal tätig und ist Leiter der M&A Service Line in Köln, Mitglied im M&A Leitungskreis sowie Leiter des Deloitte Deutschland Israel Desks. Mathias berät schwerpunktmäßig Konzerne und mittelständische Unternehmen bei nationalen & internationalen M&A-Transaktionen, Joint Ventures und Umstrukturierungen – sowohl auf Verkäufer-, als auch Käuferseite. Als Mitglied des Rechtsausschusses des Deutschen Franchiseverbandes berät er nationale und internationale Unternehmen in Fragen des Franchiserechts. Vor seinem Wechsel zu Deloitte leitete er den Bereich Gesellschaftsrecht und M&A bei einer internationalen Großkanzlei und blickt auf mehr als 20 Jahren Erfahrung in diesen Themen zurück. Darüber hinaus war er als Inhouse in der Deutsche Telekom/ T-Mobile International AG tätig, zunächst ab 2002 als Senior Legal Counsel und anschließend als Leiter der M&A Abteilung, wo er für eine Vielzahl von internationalen DTAG Transaktionen verantwortlich war.  Mathias spricht Deutsch und Englisch.  

Wednesday, 26 Jan 2022 11:00 a.m. CET
Freigeben Share event on social
Anmeldung