Deloitte at DLD conference

Article

Deloitte @ DLD Conference 2019

Optimism & Courage

DLD ist ein globales Netzwerk von Vordenkern, Politikern, Künstlern, Unternehmern und Experten, die sich gemeinsam den Herausforderungen der Digitalisierung widmen, um bereichsübergreifende inspirierende Diskussionen zu fördern und Visionen zu schaffen.

Let's talk optimism & courage

Optimismus und Mut – das sind die notwendigen Zutaten, die eine Gesellschaft auf dem Weg in die Zukunft braucht: Mut, in eine oft noch ungewisse Zukunft zu gehen und neue Dinge anzupacken, deren Erfolg nicht immer sicher ist. Und optimistisch auf den technologischen Wandel und die Chancen und Vorteile, die er mit sich bringt, zu blicken. 

Darum ging es auf der DLD 2019 in München. Zum 15. Mal kamen Vordenker, Start-ups und Unternehmenslenker zusammen, um über „Optimism & Courage“ zu diskutieren. 

Deloitte war auch in diesem Jahr wieder als Sponsor mit dabei.

Wir sind in ein Jahr mit vielen Herausforderungen gestartet – aber auch mit vielen Chancen, die Welt zum Besseren zu verändern. Wir brauchen Optimismus, um das Positive inmitten vieler negativer Nachrichten zu sehen, und Mut, um das meiste aus den vielen Möglichkeiten zu machen, die wir besitzen: technologisch, aber auch gesellschaftlich.

    - DLD-Gründerin Steffi Czerny

Das ganze Interview mit Steffi Czerny:

Fünf Zukunftsthemen, für die wir Mut und Optimismus brauchen.

Impressionen von den DLD-Conferences

Das war die DLD Conference 2019

Ein Panel der DLD stellte das Thema „European Innovation Deadlock“ in den Mittelpunkt . Nikolay Kolev, Partner & Managing Director von Deloitte Digital, einer der Panelisten und stellt fest: „Wir brauchen klare Aufträge und Forderungen, um Innovation in Europa zu fördern – eine langfristige digitale Agenda mit klaren Meilensteinen, die Gesellschaft, Wissenschaft, Wirtschaft und Politik einschließt. Neben unseren Kernwerten kommt es dabei auf eine Vision, Optimismus und Offenheit fürs Morgen an. Die EU-Länder sind nun gemeinsam gefragt, Verantwortung zu übernehmen.“

In einem spannenden Mix von Teilnehmern aus Start-ups, CXOs und Vordenkern aus der Wissenschaft entstanden inspirierende Diskussionen rund um die digitale Transformation und Digital Responsibility  – mit viel Mut und Optimismus für die Zukunft!

Recommended reading list

Digitale Transformation
Der digitale Reifegrad als Erfolgsfaktor

Digital Business Studie 2018 von MIT Sloan Management Review und Deloitte

Der digitale Reifegrad eines Unternehmens hat entscheidenden Einfluss darauf, wie gut es sich im Markt gegenüber der Konkurrenz behaupten kann. Die gemeinsame Studie von MIT Sloan Management Review und Deloitte Insights zeigt: Je weiter ein Unternehmen im Prozess der digitalen Evolution vorangeschritten ist, desto effektiver ist es in der Lage, Digital Leadership im Unternehmen zu entwickeln und durch kontinuierliches Experimentieren mit Innovationen schneller auf den Markt zu reagieren.

Digitaler Reifegrad als Erfolgsfaktor

Ethik & Werte
Corporate Digital Responsability

Damit alle von KI profitieren

Das digitale Zeitalter hat längst begonnen. Big Data, Robotik und Künstliche Intelligenz halten Einzug in unseren Alltag, Mensch und Maschine kommen näher zusammen. Doch wie kann dieses neue Miteinander gelingen? Auf der Suche nach Antworten spielen Unternehmen eine Schlüsselrolle. Durch digitale Produkte und Services erhalten sie immer mehr Zugriff auf unser Leben. Damit geht auch eine Verantwortung einher.

Corporate Digital Responsability

Arbeitskultur
Neue Arbeitswelt: anspruchsvoll, flexibel und digital

Wie wollen Mitarbeiter morgen arbeiten?

Die Beziehung zwischen Unternehmen und ihren Mitarbeitern verändert sich fundamental. Die aktuelle Diskussion konzentriert sich häufig auf die Unternehmensperspektive, während die Mitarbeiterbedürfnisse dabei in den Hintergrund geraten. Doch was brauchen und erwarten Mitarbeiter von der neuen Arbeitswelt? Im "Voice of the Workforce in Europe Survey" befragte Deloitte mehr als 15 000 Arbeitskräfte in zehn europäischen Ländern. Die Studie beleuchtet, wie Unternehmen auf die Einstellungen und Bedürfnisse ihrer zunehmend heterogenen Mitarbeiterschaft eingehen können. Im Folgenden finden Sie die wichtigsten Ergebnisse für Deutschland.

Neue Arbeitswelt

Technologietrends
Deloitte Tech Trends 2018

„The Symphonic Enterprise“ – Das Zusammenspiel technologischer Innovationen im Unternehmen

Im Umgang mit neuen disruptiven Technologien steht für Organisationen oftmals im Vordergrund, mit der Entwicklung Schritt zu halten und die entsprechenden Technologien in spezifische organisatorische Bereiche zu integrieren. Es gibt jedoch eine Methode, die tiefgreifenden Veränderungen von heute besser zu verstehen und für das Unternehmen optimal zu nutzen: Technologien als komplementäre, zusammenwirkende Treiber zu verstehen und so eine harmonische Zusammenarbeit zu ermöglichen.

Deloitte Tech Trends

Tech Standorte in Deutschland
Die besten Tech-Standorte in Deutschland: 50 Städte im Ranking

Die aktuelle Deloitte Studie analysiert Status und Potenzial der deutschen Tech-Hubs

Lokale Ökosysteme schaffen den Nährboden für Fortschritt und digitale Innovation. Denn sie vernetzen Unternehmen, Start-ups, Talente, Hochschulen und Forschungseinrichtungen – das Silicon Valley ist hierfür das wohl bekannteste Beispiel. Doch welche Standorte sind hierzulande in der digitalen Ökonomie führend? Und wie gut sind die deutschen Städte für die digitale Zukunft aufgestellt? Die Antworten liefert unsere Studie zu den Tech-Standorten in Deutschland. Das spannende Resultat: Neben den großen Metropolen glänzen zahlreiche kleinere Städte als „Hidden Champions“.

Tech-Standorte Deutschland

Künstliche Intelligenz
Künstliche Intelligenz für eine neue Dimension der Entscheidungsfindung

Wie kann KI in der Praxis einen Mehrwert für Unternehmen schaffen?

Künstliche Intelligenz (KI), also die Automatisierung intelligenten Problemlösungsverhaltens, hat in den vergangenen Jahren enorme Entwicklungssprünge gemacht. In den Führungsetagen der Konzerne ist KI das große Zukunftsthema, denn sie hat das Potenzial, die Gesellschaft und Wirtschaft grundlegend zu verändern. Unternehmen bietet künstliche Intelligenz eine großartige Chance, das eigene Geschäft zu optimieren und ganze Branchen neu zu ordnen. Doch die Herausforderungen sind groß. Die wichtigste Frage lautet: Welche Voraussetzungen muss KI erfüllen, um einen Mehrwert für Unternehmen zu schaffen? Intelligente Algorithmen allein reichen dafür nicht aus. KI muss in einem menschlichen Bezugsrahmen stehen, um Entscheidungen im Unternehmen auf einem viel höheren Niveau als bislang vorzubereiten, zu prüfen und umzusetzen.

Künstliche Intelligenz

Blockchain
Global Blockchain Survey 2018

Blockchain vor dem Durchbruch – Unternehmen identifizieren vermehrt konkrete Use-Cases

Wie schätzen Führungskräfte weltweit das Potenzial der Blockchain ein? Halten sie diese für einen Hype oder investieren sie bereits aktiv in die Technologie? Deloitte hat global mehr als 1.000 Blockchain-affine Unternehmensverantwortliche zum aktuellen Einsatz der Blockchain-Technologie befragt.

Blockchain

Voice Assisted Interfaces
Megatrend Sprachassistent: Wie Alexa & Co. den Markt aufmischen

Deloitte-Experten analysieren in der Studie „Beyond Touch: Voice-Commerce 2030“ Chancen und Risiken für Händler und Hersteller

Der Siegeszug von cloudbasierten Sprachassistenten scheint unaufhaltsam. Mit ihrer schnellen Verbreitung eröffnet sich vielen Branchen ein neuer Kanal zum Verbraucher. Der Haken: Auf diesem Weg können große Tech-Firmen wie Amazon und Google zentrale Kontaktpunkte zu den Kunden besetzen. Was bedeutet das für die Zukunft des Verkaufskanals Voice in Unternehmen? Deloitte hat vier Szenarien entworfen, die für Hersteller und Händler von größter strategischer Bedeutung sind.

Voice Assisted Interfaces