omnia, digitale jahresabschlussprüfung, globale

Solutions

Deloitte Omnia

Unsere digitale Plattform für eine global vernetzte Jahresabschlussprüfung

Wir integrieren moderne Prüfungstechnologien konsequent in den kompletten Prüfungsablauf. Unsere globale Prüfungsplattform Deloitte Omnia verbindet unsere Erfahrung aus mehr als 175 Jahren Abschlussprüfung mit der digitalen, dynamischen und Cloud-basierten Zukunft.

Die Prüfung von morgen neu gestalten

Unser Anspruch bei Deloitte ist es, dicht am Puls unserer Prüfungsmandanten und deren Branchen, der Aufsichtsbehörden und globalen Märkte sowie unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu bleiben – um so mit Weitsicht und Kompetenz auf digitale Veränderungen reagieren zu können.

Unsere weltweit eingesetzte Prüfungsplattform Deloitte Omnia ist Ausdruck dieses Engagements in unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Prozesse und Prüfungstechnologie – mit einem Investment von mehreren hundert Millionen Euro.

Ihre Vorteile durch Omnia

Deloitte Omnia bietet Ihrem Unternehmen eine reibungslose, digitale end-to-end Prüfungserfahrung. Diese umfasst die Prüfungskoordination, aufschlussreiche Risikobeurteilungen, Datenanalysen und Visualisierungen sowie Transparenz in der Berichterstattung.

Unsere Prüfungsplattform lässt sich zudem über Grenzen hinweg auf die Bedürfnisse unserer Mandanten anpassen – auf sämtliche Größen und Branchen. Für Sie bedeutet das: eine transparente Prüfung von höchster Qualität, mehr Insights sowie einen reduzierten administrativen Aufwand für Ihr Team.

Deloitte Omnia - Audit Technology

Deloitte Omnia verbindet Menschen, Prozesse & Technologien und ermöglicht so eine intelligente Jahresabschlussprüfung

Deloitte Omnia unterstützt die Prüfungshandlungen und das Professional Judgement unserer Prüferinnen und Prüfer mittels einer integrierten kognitiven Prüfungstechnologie, risikobasierter Workflows und fortgeschrittener Datenanalysen. Deloitte Omnia ist

  • eine integrierte und Cloud-basierte Prüfungsplattform, auf der Daten sicher geteilt und für Risk Assessments verwendet werden können
  • ein Informationshub mit Scorecards und Dashboards zur optimalen Nutzung der Analyse- und Kommunikationspotentiale
  • ein Treiber für Prüfungsqualität und erweiterte Audit Insights
  • ein Treiber für Transparenz und flexible globale Zusammenarbeit während der Abschlussprüfung.

Was zeichnet Smart Audit mit Deloitte Omnia aus?

Weltweit konsistente und transparente Jahresabschlussprüfung 
Mit Deloitte Omnia stellen wir einen lückenlosen Informations- und Datenfluss über die gesamte Prüfung und alle Prüfungsteams hinweg sicher. Interaktive Dashboards geben Echtzeit-Informationen und erhöhte Transparenz. Neben der Nutzung weltweit einheitlicher, branchenspezifischer Prüfungshandlungen unterstützt der Zugriff auf dieselben Informationen und Prozesse für alle Teilbereichsprüfer eine weltweit konsistente Prüfung.

Globale Zusammenarbeit in Echtzeit
Deloitte Omnia ermöglicht eine nahtlose Zusammenarbeit auf der ganzen Welt und das Zusammenführen und Teilen von Daten und Dokumenten in Echtzeit. Unser Informationshub steigert die Transparenz und digitale Zusammenarbeit während der Prüfung. Wir sind damit in der Lage, den Fortschritt der Prüfung in Echtzeit zu tracken und kritische Punkte frühzeitig zu adressieren.

Integriertes Projektmanagement 
Erweiterte Projektmanagementfunktionen gewährleisten die Sichtbarkeit des Prüfungsstatus und ermöglichen eine verbesserte Transparenz und Zusammenarbeit mit Ihrem Prüfungsteam.

Integrierte Technologien und Analytics-Funktionen 
Unsere Prüfungsplattform und die darin integrierten Tools fördern eine konsistente, qualitativ hochwertige Jahresabschlussprüfung und unterstützen unsere Prüfungsteams im Laufe der gesamten Prüfung – von der Planung über Prozessanalysen bis zur Durchführung detaillierter Prüfungshandlungen.

Risikofokus
Die integrierten Analytics-Funktionen helfen beim Prüfen von Massendaten und bei der Identifizierung von risikobehafteten Vorgängen. So kann 100% einer Datenmenge (z.B. Buchungsstoff) untersucht, Informationen extrahiert und potentielle Risiken, Trends und Anomalien identifiziert werden. Unsere Prüfungsteams können die Prozess- und Kontrolllandschaft analysieren und Ausreißer und Kontrollschwächen identifizieren. Diese Ergebnisse nutzen wir für eine präzisere Risikobeurteilung, so dass das Prüfungsvorgehen dadurch noch risikobasierter und fokussierter wird.

Smart Audit Analytics
Unsere Prüfungsteams nutzen Ihre Datengrundlage optimal. Mithilfe von Smart Audit Analytics, Künstlicher Intelligenz und maschinellem Lernen transformieren wir Ihre Daten in aussagekräftige Insights.

Schließlich entwickelt sich unsere Cloud-basierte Prüfungsplattform im Schulterschluss mit technologischen Fortschritten reibungslos und kontinuierlich weiter.

Welche Prüfungstechnologien kommen zum Einsatz?

Ihre Daten und unsere Technologiekompetenz sind entscheidend. Die Deloitte-Prüfungstechnologien sind in unser gesamtes Handeln integriert und ermöglichen uns, intelligentere Audits durchzuführen. Sie ermöglichen unseren Teams, Daten zu extrahieren, eingehende Analysen durchzuführen und Insights zu generieren. Unsere realitäts- und praxisnahen Tools haben bereits riesige Datenmengen bewältigt, an Effizienz gewonnen, Risiken vorhergesagt – und entwickeln sich dabei immer weiter fort.

  • Wir nutzen: Cloud-Technologie, maschinelles Lernen, Natural Language Processing, Optical Character Recognition
  • Wir analysieren: Trends, Risiken, Anomalien, Prozess- und Kontrollschwächen
  • Wir automatisieren: Prüfungsprozesse, kognitive Routinetätigkeiten, Schnittstellen zu unseren Kunden
  • Wir aggregieren: Strukturierte und unstrukturierte Daten
  • Wir skalieren nach: Prüfungsbereichen, Geschäftsmodellen und -komplexitäten, Datenqualität, Branche

Mehr Wert schaffen

Mit jeder E-Mail, jedem Gespräch, jeder Visualisierung und jedem Datenaustausch möchten wir Mehrwert schaffen.

Für die Teams unserer Mandanten bedeutet das neben der Prüfungsbegleitung:

  • Reduzierter administrativer Aufwand; mehr Zeit für Ihre Prioritäten
  • Klare Kommunikation mit Blick auf die Einzelheiten der Prüfung
  • Sicheres Teilen von Daten innerhalb des gesamten Teams über alle Standorte hinweg
  • Verfolgung des Zeitplans, Fortschritts und der Aufgaben von überall
  • Agilität bei der Bearbeitung von Prüfungsfeststellungen

Profitieren Sie von umfassenderen Insights:

  • Finden Sie heraus, was in Ihren Daten steckt
  • Entdecken Sie neue Chancen und Prozessverbesserungen
  • Prognostizieren Sie Probleme und Veränderungen, um sich entsprechend vorzubereiten
  • Identifizieren Sie neue Themengebiete, die Investoren beeinflussen könnten

Ihre Ansprechpartner

Christoph Schenk

Christoph Schenk

Managing Partner Audit & Assurance

Christoph Schenk ist Geschäftsführer von Deloitte und Managing Partner Audit & Assurance. Zudem ist er Mitglied der globalen Audit & Assurance Executive von Deloitte. Der Wirtschaftsprüfer und Steuerb... Mehr

Andreas Wermelt

Andreas Wermelt

Leiter | Audit Transformation

Andreas Wermelt verantwortet alle Aktivtäten zur Transformation unseres Prüfungsgeschäfts und ist Audit Analytics Leader in Deutschland. Er verfügt über mehr als 25 Jahre Erfahrung in der Beratung und... Mehr