Deloitte-Beirat

Perspectives

Beirat von Deloitte

Vordenker und Wirtschaftsexperten beraten Deloitte auf dem Weg in die Zukunft.

Der Deloitte-Beirat, besetzt mit Vertretern aus Wissenschaft, Wirtschaft und Politik, begleitet Deloitte durch innovative Denkansätze bei der Weiterentwicklung des Geschäftsmodells und der Optimierung des Marktauftritts. Der Unternehmensbeirat wurde 2009 gegründet und die Beiratsmitglieder tagen dreimal im Jahr. Vorsitzender des Beirats ist der bayerische Ministerpräsident a.D. Dr. Dr. h.c. Edmund Stoiber. Darüber hinaus sind folgende Persönlichkeiten in den Beirat berufen worden: 

 

  • Rolf Eckrodt, Vorsitzender des Advisory Board Huawei Technologies Deutschland GmbH
  • Dr. Johannes Friedrich, Landesbischof a.D. der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern
  • Prof. Dr. Peter Gruss, Präsident Max-Planck-Gesellschaft a.D.
  • Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Wolfgang A. Herrmann, Präsident Technische Universität München
  • Bodo Hombach, Bundesminister a.D.
  • Prof. Dr. Bernd Huber, Präsident Ludwig-Maximilians-Universität München
  • Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Otmar Issing, Chefvolkswirt und Direktoriumsmitglied Europäische Zentralbank (EZB) a.D.
  • Dr. Johannes Ludewig, Vorsitzender Nationaler Normenkontrollrat
  • Liz Mohn, Geschäftsführerin Bertelsmann Verwaltungsgesellschaft mbH
  • Dr. Michael Otto, Aufsichtsratsvorsitzender Otto-Group
  • Maria-Elisabeth Schaeffler-Thumann, Gesellschafterin INA-Holding Schaeffler GmbH & Co. KG
  • Dr. h.c. Otto Schily, Bundesminister des Innern a.D.
  • Rezzo Schlauch, Parlamentarischer Staatssekretär a.D.
  • Prof. Dr. Beatrice Weder di Mauro, Mitglied im Verwaltungsrat der UBS 
Fanden Sie diese Information hilfreich?