Services

Workforce Transformation

Die Belegschaft und damit das Humankapital ist der entscheidende Erfolgsfaktor für Unternehmen

Work, Workforce und Workplace sind aktuell und stärker denn je vom Veränderungsdruck durch die „Zukunft der Arbeit“, die Digitalisierung und die gesellschaftspolitische Disruption betroffen. Umso wichtiger ist eine ganzheitliche und strategische Betrachtung der zukünftigen Zusammensetzung und Flexibilisierung der Belegschaft, der Skill-Anforderungen sowie der Mitarbeitermotivation und -produktivität. Es gilt, alle Aspekte eines nachhaltigen und zielführenden Workforce-Managements neu zu denken. Dazu gehören sowohl Facetten der Planung, Mitarbeitergewinnung, Flexibilisierung und Vergütung als auch Entwicklung, Upskilling und Führung der „Workforce of the Future“ – jeweils im Kontext der Produktivitäts- und Innovationssteigerung der sich verändernden Arbeit.

Die Workforce der Zukunft gestalten 

Technologie, Flexibilität, Effizienz dominieren die Diskussionen mit unseren Kunden. Viele Organisationen sehen dabei die Herausforderung, die richtigen Kompetenzen für die Zukunft sicherzustellen. 

Um diesen Workforce-Herausforderungen zu begegnen, bieten wir ein umfassendes Beratungsangebot basierend auf den aktuellsten Arbeitsmarkttrends in Deutschland und global.

Arbeit der Zukunft planen

Im Lichte von Digitalisierung/Automatisierung, Industrie- und Fachtrends diskutieren wir mit den Fachbereichen und der Personalfunktion, wie sich die Arbeit unserer Kunden in Zukunft verändern und welche Auswirkungen das auf die quantitative und qualitative Personalplanung haben wird. Ein Kernfokus liegt u.a. auf der Identifikation kritischer Skill-Anforderungen für die Zukunft. 

Workforce zusammensetzen

Wir sehen global eine zunehmende Flexibilisierung der Arbeit und gestalten mit unseren Kunden ihre zukünftige Belegschaftszusammensetzung und Personalstruktur unter den Gesichtspunkten „Grad der Technologie-Substitution“, „Grad der Flexibilisierung“ und „Grad der virtuellen Zusammenarbeit“. Hierbei kommt der Identifikation der Skillgaps eine besondere Bedeutung zu. 

Belegschaft aktivieren

Zur nachhaltigen Aktivierung der zukünftigen Belegschaft definieren und implementieren wir ein umfassendes Spektrum an Maßnahmen. Hierbei fokussieren wir auf die wichtige Rolle von Führungskräften, zielgerichtete Lernmaßnahmen, die Entwicklung von Talenten und notwendiger sowie erfolgskritischer Skills auch im Rahmen interner Mobilität und Karriere, die Gewinnung der richtigen Ressourcen, die passende Wertschätzung durch Vergütung und die Gestaltung einer effektiven Arbeitsumgebung unter Berücksichtigung von Employee Engagement und Produktivität.

Workforce Strategy und Analytics

Wir ermöglichen Einblicke in die Zusammensetzung, Fähigkeiten, Demografie, Produktivität sowie mögliche Risiken innerhalb der Belegschaft unserer Kunden auf Basis von Daten sowie KI-gestützten Tools zur Ableitung einer optimalen Belegschaftsstrategie sowie deren Ausgestaltung und Umsetzung.

Talent

Unsere Experten optimieren Strategien für die gesamte Belegschaft unter Einbeziehung des Ökosystems zur Steigerung des Engagements, der Produktivität sowie der qualitativen Arbeitsergebnisse. Dies umfasst Personalgewinnung, Inklusion, Integration sowie das Performance-Management.

Learning

Wir entwickeln die Learning Experience der nächsten Generation. Dies umfasst die Ausrichtung entsprechender Strukturen, die Entwicklung von Lernstrategien und die Bereitstellung von digitalen und KI-gestützten Lerntechnologien inkl. Zugang zu ausgewählten Partnern und Anbietern.

Weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Leadership

Wir unterstützen unsere Kunden bei der Entwicklung klarer Führungsstrategien, der Bewertung der entsprechenden Qualitäten und der Nachfolgeplanung. Dazu konzipieren und implementieren unsere erfahrenen Teams skalierbare Entwicklungsprogramme und arbeiten mit Ihren Führungskräften zusammen, um den sich ständig verändernden Herausforderungen in Transformationen gerecht zu werden. Dafür eigens entwickelte robuste Diagnostik- und Online-Tools und unsere Coachings mit Ihrem Führungsteam helfen Ihrem Unternehmen auf dem Weg in die Zukunft.

Sales Force Effectiveness

Wir unterstützen bei der Anpassung und Implementierung von Vergütungsmodellen und Performance-Management-Prozessen, um eine optimale Steuerung und Motivation Ihrer Vertriebskräfte zu gewährleisten. Dies umfasst die Auswahl und Implementierung geeigneter digitaler Lösungen für das Incentive Management, um hohe Transparenz, effiziente Administration und aussagekräftige Simulationen neuer Vergütungsmodelle sicherzustellen.

Weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Total Reward & Well-being

Wir entwickeln und implementieren ganzheitliche Konzepte und Ansätze, die über traditionelle Vergütungs- und Nebenleistungspakete hinausgehen. Dies beinhaltet Strategieentwicklung, Ausgestaltung sowie detaillierte Finanzmodellierung und Implementierung von Total-Relationship-Programmen. Des Weiteren unterstützen wir Organisationen bei der Überprüfung, dem Design und der Implementierung von Jobarchitekturen und Grading-Strukturen sowie Karriere- und Kompetenzmodellen.

Weitere Informationen zu unseren Actuarial, Rewards & Analytics Services finden Sie hier.

Pension & Benefits

Unsere Experten unterstützen Organisationen interdisziplinär bei der ganzheitlichen Neu- und Umgestaltung von Lösungen der betrieblichen Altersversorgung sowohl für Arbeitgeber als auch für Anbieter von Vorsorgelösungen. Im Fokus können dabei Zielsetzungen wie Risikoreduktion („De-Risking“), Effizienz- oder Attraktivitätssteigerungen stehen. 

Rentnergesellschaft: Alle Infos im Überblick

Weitere Informationen

SWP x AI

In der heutigen sich schnell verändernden Geschäftswelt, die durch KI, Kostendruck, Automatisierung und den demographischen Wandel geprägt ist, ist die strategische Personalplanung (SWP) wichtiger denn je, um die Zukunftsfähigkeit der Organisation zu sichern. SWP hilft, Kompetenzlücken zu schließen, die HR-Strategie zu stärken und den Fachkräftemangel zu bewältigen. Viele Unternehmen haben jedoch Schwierigkeiten mit der Datenqualität und der Umsetzung von erfolgreichen SWP-Initiativen. Dieser Artikel untersucht, wie sich SWP auf den Geschäftserfolg auswirkt und wie unser KI-Tool die Sammlung von Talent- und Kompetenzdaten in Organisationen vereinfachen und beschleunigen kann.

Erfahren Sie hier mehr.

Global Human Capital Trends 2024 

An der Deloitte-Studie "2024 Global Human Capital Trends" haben über 14.000 Fach- und Führungskräfte aus Wirtschaft und Personalwesen aus 95 Länder teilgenommen. Zusätzlich dazu haben wir in Zusammenarbeit mit Oxford Economics 1.000 Vorstände und Aufsichtsräte zu den größten personalwirtschaftlichen Herausforderungen befragt. Die Umfragedaten wurden durch Interviews mit C-Level Führungskräften aus einigen der aktuell führenden Unternehmen ergänzt. 

Erfahren Sie mehr.

Chefsache: mit Digital Leadership die Zukunft gestalten!

Neue Ansätze für eine neue Ära – die digitale Transformation erfordert auch ein Führungsverständnis, das radikal mit alten Gewohnheiten bricht.

Erfahren Sie hier mehr.

Lebenslanges Lernen – integriert, personalisiert, kontinuierlich

Das Lernen neu lernen! Wie Unternehmen Lernen in den Arbeitsprozess einbetten und ihre Workforce im permanenten Wandel beschäftigungsfähig halten.

Erfahren Sie hier mehr. 

Studie zur Vertriebsvergütung 2019 – was erwarten Vertriebsmitarbeiter?

Die Digitalisierung wirkt sich tiefgreifend auf den Vertrieb aus. Neue Geschäftsmodelle, Vertriebskanäle und Technologien verändern die Aufgaben und Arbeitsweisen der Mitarbeiter. Die aktuelle Deloitte-Studie untersucht, wie deutsche Vertriebsmitarbeiter dem Wandel begegnen, und legt dabei einen speziellen Fokus auf die Vertriebsvergütung.

Erfahren Sie hier mehr. 

Entwicklungen und Trends in der bAV – Deloitte-Studie zur betrieblichen Altersversorgung

Neue Ansätze für eine aktuelle betriebliche Altersversorgung 2019: Zum dritten Mal in Folge führte Deloitte die Studie zur betrieblichen Altersversorgung durch. Zu diesem Zweck wurden 2.000 sozialversicherungspflichtige Arbeitnehmer befragt. Die Ergebnisse zeigen das Potential der bAV auf. Zwar gilt sie als ein sehr traditionelles Vergütungselement, doch mit ihren Attributen Nachhaltigkeit, Fürsorge und Sicherheit trifft sie wieder zunehmend den Nerv der Zeit.

Erfahren Sie hier mehr. 

Neue Arbeitswelt: anspruchsvoll, flexibel und digital

Die Beziehung zwischen Unternehmen und ihren Mitarbeitern verändert sich fundamental. Die aktuelle Diskussion konzentriert sich häufig auf die Unternehmensperspektive, während die Mitarbeiterbedürfnisse dabei in den Hintergrund geraten. Doch was brauchen und erwarten Mitarbeiter von der neuen Arbeitswelt? Im „Voice of the Workforce in Europe Survey“ befragte Deloitte mehr als 15.000 Arbeitskräfte in zehn europäischen Ländern. Die Studie beleuchtet, wie Unternehmen auf die Einstellungen und Bedürfnisse ihrer zunehmend heterogenen Mitarbeiterschaft eingehen können. In einer Zusammenfassung finden Sie die wichtigsten Ergebnisse für Deutschland.

Erfahren Sie hier mehr. 

Future of Work – das Arbeiten der Zukunft

Die Arbeitswelt befindet sich in einem grundlegenden Umbruch. Neue Technologien, demografischer Wandel und eine zunehmende Globalisierung verändern die Art und Weise, wie, wo und wann wir arbeiten. Die Beziehung zwischen Arbeitgebern und ihren Mitarbeitern wird neu definiert und bietet vielfältige Gestaltungsspielräume. Wir unterstützen Unternehmen dabei, sich auf die Zukunft der Arbeit vorzubereiten und die Potenziale von morgen zu realisieren.

Erfahren Sie hier mehr. 

Employee Experience

Wie wichtig heutzutage die Customer Experience als Wettbewerbsvorteil ist, haben mittlerweile viele Unternehmen erkannt und in ihren Strategien verankert. Dass jedoch nicht nur der Blick nach außen lohnenswert ist, sondern insbesondere auch der Blick nach innen – also der Fokus auf die eigenen Mitarbeiter und die Employee Experience – wichtig ist, realisieren die Unternehmen erst nach und nach.

Erfahren Sie hier mehr.

Transformation der Arbeitswelt nach COVID-19: Gelerntes für die Arbeitswelt der Zukunft praktisch anwenden

Wie können Unternehmen die in der Krise gemachten Erfahrungen nutzen, um den Wandel der Arbeitswelt zu gestalten? Deloitte hat fünf zentrale Themenfelder für eine effektive Neuausrichtung identifiziert.

Erfahren Sie hier mehr. 

Ihr Ansprechpartner

Christoph Gerhold

Christoph Gerhold

Partner | Offering Lead – Workforce Transformation & Organization Transformation

Christoph Gerhold ist Partner im Bereich Consulting in München und hat langjährige Human Capital Beratungserfahrung. Sein Beratungsfokus liegt dabei auf Employee Experience, New Work, Skillbased Organ... Mehr