Accelerated / Distressed M&A

Solutions

Accelerated / Distressed M&A

Unternehmenstransaktionen in Sondersituationen

Wir beraten Unternehmen, Treuhänder und Insolvenzverwalter bei der erfolgreichen Durchführung von Transaktionen in Sondersituationen (Distressed M&A). Dabei kann es sich um Unternehmen oder Unternehmensteile handeln, die die Renditeerwartung der Eigentümer nicht erfüllen, oder die sich in einer akuten Krise oder bereits in der Insolvenz befinden.

  • Wir nutzen unsere M&A-Erfahrung und die besondere Expertise aus Restrukturierungen und Turnaround-Situationen, um mit einem belastbaren Konzept den potentiellen Erwerbern die Chancen des Transaktionsobjektes zu verdeutlichen.
  • Wir binden die verschiedenen Parteien wie z.B. Gesellschafter, Gläubiger, Insolvenzverwalter oder Warenkreditversicherer ein. Zudem nutzen wir das weltweite Deloitte-M&A-Netzwerk, um eine erfolgreiche Transaktion sicherzustellen, da in zunehmendem Maße auch eine internationale Ansprache erforderlich ist.
  • Der Distressed M&A-Prozess ist kurz, da sowohl die Liquiditätslage als auch das Kundenverhalten limitierend wirken können.
  • Wir haben langjährige Erfahrung mit Dual Track Transaktionen, um neben dem klassischen Distressed M&A-Prozess eine alternative Lösung für das Unternehmen z.B. durch ein Insolvenzplanverfahrens zu finden. Dabei werden die vorhanden Gläubiger (in Teilen) beteiligt. Beide Prozesse befinden sich meist im Wettbewerb miteinander und führen im besten Fall zu einem für die übrigen Gläubiger verbesserten Ergebnis.
  • Durch unsere Expertise stellen wir die Insolvenzsicherheit in vorinsolvenzlichen Transaktionen sicher und schließen die (persönliche) Haftung der Verkäufer aus.

Ihre Ansprechpartner

Oliver Räuscher

Oliver Räuscher

Partner Restructuring Services

Oliver Räuscher ist Partner in der Service Line Restructuring Services. Dort ist er für den Bereich Distressed M&A verantwortlich. Er hat in der Vergangenheit zahlreiche Transaktionen in Sondersituati... Mehr